Connect with us

Corona im Emsland

Meppen – Zwei Bewohner im “Haus Emsblick” mit Covid-19 infiziert

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Zwei Bewohner (92 und 78 Jahre) sind an Corona erkrankt (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Wie gestern Abend bekannt geworden ist, sind zwei Bewohner im Alten- und Pflegeheim “Haus Emsblick” im Stadtteil Esterfeld mit Covid-19 infiziert.

Alle Bewohner des Hauses stehen seit gestern Abend unter Quarantäne. Das Haus bietet 52 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern, die momentan aber nicht vollständig belegt sind. Auf der Homepage der Bürgerhilfe e.V gibt es noch keine Informationen über die neue Situation. Bislang sind hier nur allgemeine Hinweise zum Thema Corona unter Aktuelles gelistet.

Laut einem Bericht der Meppener Tagespost sind die betroffenen Personen 92 und 78 Jahre alt. Erste Maßnahmen zur Eindämmung sind eingeleitet.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen