Connect with us

Meppen

Meppenerin Lena Niers holt Bronze bei Deutschen Meisterschaften im Rudern

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Tessa Winkels, Sebastian Berendsen, Lena Niers und Julian Hillers nahmen an den Deutschen Meisterschaften in Essen teil. Auf dem Foto fehlt Julian Hillers (Foto: WSV Meppen)

Meppen/Essen. Lena Niers erreicht auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Rudern auf dem Baldeneysee in Essen das B-Finale und beendet das Rennen mit einem guten dritten Platz. Damit gehört Lena, die erst in ihrem ersten B-Juniorinnenjahr ist, bereits jetzt zu den 10 schnellsten Leichtgewichtsrudererinnen ihrer Altersklasse in Deutschland.

In ihrem Vorlauf über 1500m am Donnerstag erruderte sich Lena einen zweiten Platz und erreichte so ohne Umweg über die Hoffnungsläufe das Halbfinale am Freitag, in dem die zwölf besten Ruderinnen, wieder über eine Strecke von 1500m, die Finalteilnahme untereinander ausrudern. Aus den zwei Halbfinalrennen gelangen die jeweils ersten drei Platzierten ins A-Finale, die jeweiligen Plätze 4-6 treten dann im B-Finale gegeneinander an, in dem sich Lena heute eine Bronzemedaille erruderte. WSV-Trainer Thomas Müller zeigte sich mit der Leistung von Lena hochzufrieden.

Freute sich über den 3. Platz in ihrer Altersklasse: Lena Niers

Um im nächsten Jahr das A-Finale zu erreichen, sind neben vielen hunderten Trainingskilometern auch die materiellen Voraussetzungen zu verbessern, denn Lena startete in diesem Jahr in einem Boot für schwere Ruderer. Wenn es gelingt, ein auf sie zugeschnittenes Boot zu finanzieren, ist nächstes Jahr alles möglich, so die Aussage des Trainers.

Ebenfalls für den Wassersportverein Meppen in Essen dabei waren Tessa Winkels, Sebastian Berentzen und Julian Hillers, die aber alle drei nicht in die Halbfinals hineinkamen.

Für die vier Ruderer und Ruderinnen des Wassersportvereins Meppen war es seit fast zwei Jahren die erste Regatta, da im letzten Jahr und auch in diesem Frühjahr alle bisherigen Regatten coronabedingt ausgefallen sind. Weitere Regatten in Kassel und Otterndorf stehen jetzt an, in Otterndorf werden die nds. Landesmeisterschaften ausgetragen.

Wir drücken unseren Ruderern die Daumen!

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: