TEILEN
Erstes Schiff der Quantum-Ultra-Klasse planmäßig in Bremerhaven an die Reederei Royal Caribbean International übergeben. (Foto: Meyer Werft)
Bild

Papenburg/Bremerhaven. Die MEYER WERFT hat heute die Spectrum of the Seas an die Reederei Royal Caribbean International abgeliefert. Das erste Kreuzfahrtschiff der Quantum-Ultra-Klasse ist mit 169.000 BRZ vermessen, 347,1 Meter lang, 41,4 Meter breit und bietet 4246 Passagieren Platz.

Wie die Schwesterschiffe Quantum of the Seas, Anthem of the Seas und Ovation of the Seas verfügt der jüngste Neubau der MEYER WERFT über den gläsernen North Star, den Surfsimulator Flow Rider sowie den Skydiving-Simulator Rip Cord. Neu ist der Sky Pad, ein Bungee-Trampolin am Heck des Schiffes, auf dem die Passagiere ein Virtual-Reality-Headset tragen, um in unterschiedliche Erlebniswelten einzutauchen.

Bild

Als eine Weiterentwicklung der Quantum-Klasse verfügt die Spectrum of the Seas wie ihre drei Schwesterschiffe über modernste Abgasreinigungsanlagen wie sogenannte Hybrid-Scrubber. Sehr energieeffiziente technische Systeme, eine optimierte Hydrodynamik, Wärmerückgewinnung sowie ein äußerst effektiver Unterwasser-Anstrich und ein extrem energiesparendes Beleuchtungssystem mit LED-Leuchtkörper führen zu erheblichen Energieeinsparungen. Ein diesel-elektrischer Pod-Antrieb, umfangreiche Alarm- und Sicherheitsanlagen, interaktive Kommunikationssysteme sowie neueste Bühnentechnik garantieren Sicherheit und Unterhaltung an Bord nach den höchsten technischen Standards.

Erstmals ist auch ein Bungee-Trampolin an Board. (Foto: Meyer Werft)

Das Kreuzfahrtschiff, hat insgesamt 18 Decks und bietet in 2137 Kabinen bei Doppelbelegung Platz für 4.246 Gäste.

Nach der Ablieferung an die Reederei verlässt die Spectrum of the Seas Bremerhaven. Am 18. April startet in Barcelona die Jungfernfahrt in Richtung Asien.

Weitere Fotos unter www.meyerwerft.de sowie www.facebook.com/meyerwerft

Hauptabmessung Spectrum of the Seas

Vermessung 169.000 BRZ
Länge über alles 347,1 m
Breite auf Spanten 41,4 m
Anzahl der Decks 18
Tiefgang 8,50 m
Maschinenleistung Wärtsilä 2x 12 V 2x 16V gesamt 67.200 kW
Antriebsleistung 41.00 kW
Geschwindigkeit 22,0 kn
Passagiere 4180
Anzahl der Passagierkabinen 2090
Anzahl der Außenkabinen (inkl.Suiten) 1759
Anzahl der Innenkabinen 378
Besatzung ca. 1550
Sitzplätze Theater 1281
Anzahl der Restaurants 18
Anzahl Bars/Lounges 12
Gesamtgewicht der aufgebrachten Farbe 300 t
Gesamtlänge der verlegten Kabel 2900 km
Glas (Flächen gesamt) 17.500 m²
Gesamtlänge der verlegten Rohrleitungen ca. 400 km
Flagge Bahamas
Klasse DNVGL

 

Auf der “Spectrum of the Seas” gibt es 18 verschiedene Restaurants. (Foto: Meyer Werft)
Modernste Technik in der “Brücke” der “Spectrum of the Seas”. (Foto: Meyer Werft)

There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here