Connect with us
Bild

Lingen

Mit Paddel und Pedal: Ein Erlebnisurlaubstag zuhause

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Für viele Personen fällt in diesem Jahr der Sommerurlaub durch Covid19 aus. Hier will die Lingen Wirtschaft und Tourismus (LWT) gemeinsam mit der AOK, dem KreisSportBund Emsland und der Lingener Tagespost Abhilfe schaffen. Unter dem Motto „Mit Paddel und Pedal“ haben die Touristiker der LWT am Sonntag, 23. August 2020 einen Erlebnisurlaubstag zuhause in Lingen aufgelegt. „Wir wollen damit alle Lingener Bürgerinnen und Bürger aber auch Gäste einladen, einen aktiven und erlebnisreichen Tag auf dem Rad und im Kanu bei uns zu verbringen“, verspricht Jan Koormann, Geschäftsführer der LWT.

Das Rundum-sorglos-Paket

Einmal angemeldet brauchen sich die Teilnehmer um nichts mehr kümmern. Der Tag startet mit einem Frühstück im Hubertushof, Waldhotel, Hotel Altes Landhaus, LookenInn oder Kolpinghaus. Nach diesem gelungenen Start in den Tag bekommen die Gäste dort auch das Lunchpaket mit Obst, Sandwich und Getränk. So ausgestattet nehmen erfahrene Tourenbegleiter die Kleingruppen in Empfang und starten zu einer zwei- dreistündigen Radtour durch das südliche Emsland. Ziel ist das Kanucamp in Schepsdorf. Dort werden die Räder gegen Kanus getauscht, alle zwanzig Minuten startet eine neue Gruppe zur entspannten Bootspartie emsabwärts. Um die Fahrräder kümmert sich derweil ein Team der LWT und bringt die Drahtesel mit einem Fahrradtransportanhänger sicher nach Wachendorf.

Gemütlicher Ausklang eines erlebnisreichen Tages

Dort angekommen wartet auf die Kanuten bereits ein kühles Begrüßungsgetränk, der sogenannte „Anleger“. Der Tagesausklang ist ein Abendessen, zur Auswahl stehen das Restaurant im Golfclub, das Kiebitz oder der Kanuhof zur Ems in Wachendorf. Allen gemeinsam ist das deftige Menü, bestehend aus Salat und Grillteller. Vegetarische oder vegane Varianten sind auf Anfrage ebenfalls möglich. So klingt ein erlebnisreicher Tag mit kulinarischen Genüssen in gemütlicher Atmosphäre an der Ems aus. Bleibt die Heimfahrt der Gäste auf dem eigenen Fahrrad, die beim Kanuhof bereit stehen. Tickets sind in der Tourist Info, Neue Straße 3a in Lingen erhältlich. Der Preis für das Rundum-sorglos-Paket beträgt 59 Euro für Erwachsene und 39 Euro für Kinder bis 14 Jahre.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen