Connect with us

Lingen

Mobile Impfteams im Einsatz – Termine vom 18. bis 29. Dezember

Veröffentlicht vor

am

Die mobilen Impfteams des Landkreises Emsland bieten weitere Impftermine an, um die Zahl der geimpften Menschen im Landkreis Emsland weiter zu erhöhen. Aktuell liegt die Impfquote für Erstimpfungen bei 75,80 Prozent, für Zweitimpfungen bei 73,47 Prozent und für Auffrischungsimpfungen bei 28,04 Prozent. In der Gruppe der Zwölf- bis 17-Jährigen besteht eine Impfquote von 58 Prozent für Erstimpfungen und 54,8 Prozent für Zweitimpfungen.   

Am Samstag, 18. Dezember, findet von 9 bis 12.30 Uhr am festen Impfstandort in Papenburg (Jugendgästehaus Johannesburg, Kirchstraße 38) statt, der insbesondere berufstätige Personen ansprechen dürfte.

Montag, 20. Dezember, befinden sich die Impfteams von 9.30 bis 16.30 Uhr im Gemeindezentrum, Kirchplatz 8, in Salzbergen. Am selben Tag wird in Dörpen im Heimathaus, Finkenstraße, von 14 bis 17 Uhr geimpft.   

Weiter geht es am Mittwoch, 22. Dezember: Von 9 bis 16 Uhr wird im Haus des Gastes (Rathaus) in Lathen eine Impfaktion durchgeführt.

In Freren (kleine Turnhalle, Klausenstraße 3) und Esterwegen (InfoZentrum, Dorfplatz 2) machen die Impfteams am Donnerstag, 23. Dezember, Station. In Freren sind sie von 9.30 bis 16.30 Uhr vor Ort, in Esterwegen von 14 bis 17 Uhr.   

Nach den Weihnachtsfeiertagen setzen die mobilen Teams ihre Impftätigkeit weiter fort: Am Montag, 27. Dezember, sind sie von 9.30 bis 16.30 Uhr im Heimathaus, Osterbrocker Straße 5, in Geeste aktiv. 

Dienstag, 28. Dezember, wird von 9.30 bis 16.30 Uhr in der Haselünner Stadthalle, Friedrich-Berentzen-Weg 2, geimpft. 

Und ein zusätzliches Impfangebot steht am Mittwoch, 29. Dezember, von 14 bis 17 Uhr, in der Sporthalle der Oberschule in Twist bereit.  

Alternativ sei auch auf die stationären Impfstationen in Meppen (Jugend- und Kulturgästehaus an der Koppelschleuse), Papenburg (Jugendgästehaus Johannesburg, Kirchstraße 38) und Lingen (Emslandhallen) hingewiesen, die montags bis freitags durchgehenden von 9 bis 16.30 Uhr sowie zusätzlich donnerstags bis 20.30 Uhr zur Verfügung stehen.

Es werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen nach den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko) ohne Terminabsprache angeboten. Das Angebot für Erst- und Zweitimpfungen richtet sich an Personen, die mindestens zwölf Jahre alt sind. Bei Impflingen unter 16 Jahren ist die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten notwendig. Auffrischungsimpfungen werden nach der jüngsten STIKO-Empfehlung bei allen Personen über 18 Jahren durchgeführt.   

Nach aktueller Stiko-Empfehlung kann die Auffrischungsimpfung bei Vorliegen medizinischer Gründe oder bei ausreichender Impfkapazität fünf Monate nach der Grundimmunisierung durchgeführt werden. Besondere medizinische Gründe können gegebenenfalls auch kürzere Abstände rechtfertigen.

Bei einer Grundimmunisierung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson soll ein Mindestabstand von vier Wochen bis zur 2. Impfung mit einem mRNA-Impfstoff eingehalten werden. 

Der Moderna-Impfstoff wird nach Empfehlung der STIKO nur an Personen ab 30 Jahren und Personen, die nicht schwanger sind, verimpft.

Zur Impfung sollten der Anamnesebogen und das Merkblatt des Robert-Koch-Instituts ausgefüllt mitgebracht werden. Sie sind unter https://www.emsland.de/buerger-behoerde/aktuell/coronavirus/impftermine-vor-der-haustuer.html  zu finden. Ebenfalls sollten der Personalausweis sowie der Impfpass (soweit vorhanden) mitgeführt werden

Facebook Notice for EU! You need to login to view and post FB Comments!

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: