Connect with us

Lingen

Neue Spielgeräte für Lingens Spielplätze

Lisa

Veröffentlicht vor

am

An der Kolkstraße ist ein neuer Spielplatz entstanden.

Durchgeführte Maßnahmen 2020 und Ausblick 2021

In der Lingener Innenstadt und den Ortsteilen laden über 110 Spiel- und Erlebnisräume zum Spielen und Toben ein. Die zahlreichen Spielflächen werden regelmäßig aufgewertet und saniert, um Kindern und Jugendlichen auch weiterhin erlebnisreiche Stunden auf sicheren und interessanten Spielplätzen zu bieten. Die Maßnahmen, die im vergangenen Jahr diesbezüglich unternommen wurden und die in diesem Jahr geplant sind, waren Themen in der jüngsten Beiratssitzung Spielräume.

Bereits durchgeführte Maßnahmen

Im Jahr 2020 standen zahlreiche Maßnahmen auf der Agenda der Stadt Lingen. So sind zwei neue Anlagen entstanden: Der Spielplatz an der Kolkstraße aufgrund der fehlenden Spielflächen in diesem Bereich und ein Parkourpark im Emsauenpark. Der Parkourpark geht auf die Initiative des Kinder- und Jugendparlaments zurück und bietet den älteren Kindern und Jugendlichen demnächst eine Fläche, auf der sie sich ausprobieren und auspowern können.

Die Spielplätze am Hagebuttenweg, im Bereich der Sändker-/Vogtstraße in Ramsel, im Bürgerpark Bramsche sowie an der Anemonenstraße in Damaschke wurden saniert, da einige Spielgeräte bereits in die Jahre gekommen sind oder mangelhaft waren. Die Sanierungsarbeiten sollen dort in den nächsten Wochen abgeschlossen sein.

Einige Spielflächen sind für die kleinen Bewohner und ihre Familien besonders beliebt. Um diese Attraktivität zu bewahren oder sie sogar noch zu erhöhen, wurden diese Spielplätze mit neuen Geräten ausgestattet. Sie erweitern entweder das bisherige Angebot oder ersetzen alte Geräte. So laden beispielsweise zwei neue Schaukeln an der Wilhelmshöhe, ein neues Sandspiel im Bereich der Rehtränke sowie an der Straße „Am Wollenkamp“ zu einem neuen Spielerlebnis ein. Kletterbegeisterte kommen ebenfalls auf dem Spielplatz „Am Wollenkamp“ auf ihre Kosten, denn dieser hat eine neue Bogenleiter erhalten. Ein neues Spielgerät auf dem Spielplatz am Pulverturm ist barrierefrei. Die Spielfläche an der Feuerdornstraße hat eine neue Spielkombination erhalten, die Fläche am Erlenweg ein neues Klettergerät und auf dem Spielplatz am Ameisenhügel können die Kinder dank zwei neuer Rutschenpodeste wieder richtig Fahrt aufnehmen. Zahlreiche neue Sitzgruppen, die entweder ergänzt oder ausgetauscht wurden, laden zudem zu einem gemütlichen Picknick mit der ganzen Familie ein.

Pläne für das Jahr 2021

Auch in diesem Jahr plant der Fachbereich Bildung, Jugend und Sport der Stadt Lingen weitere Maßnahmen. Im Bereich des Brögberner Dorfplatzes soll ein Spielplatz entstehen, der in diesem Lingener Ortsteil neue Anreize schafft. Auch alte und defekte Geräte werden entweder saniert oder ersetzt. Das betrifft die Spielplätze an der Hufelandstraße in Damaschke, am Birkenhain im Gauerbach, am Mühlenberg in Biene sowie den Spielplatz Fleerbeernweg in Damascke/Brögbern. Neue Spielgeräte auf den Spielplätzen am von Humbold Weg in Bramsche und an der Ludwigstraße im Strootgebiet schaffen bald weitere Möglichkeiten für kreative Spiele.

Alle Spielplätze dürfen übrigens auch während des aktuellen Lockdowns genutzt werden.

 

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen