Connect with us

Meppen

Niederlangen – 15-jährige Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto: Matthias Brüning

Niederlangen. Am Montagmorgen kam es auf der Nord-Süd-Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Eine 49-jährige Fahrzeugführerin war mit ihrem Ford gegen 07.15 Uhr in Richtung Lathen unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Lindenstraße betrat plötzlich eine 15-jährige Fußgängerin die Straße, die zu dem wartenden Schulbus auf der gegenüberliegenden Straßenseite wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Die 15-jährige Schülerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: