Connect with us

Papenburg

Niederlangen – Feuerwehr löscht brennenden Pkw

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte aus Sustrum brannte der PKW in voller Ausdehnung (Foto: SG Lathen/Feuerwehr)

Niederlangen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes kam es am Mittwoch gegen 22.50 Uhr während der Fahrt zu einem Brand im Motorraum eines BMW.

Der Fahrzeugführer konnte das Auto noch rechtzeitig an der Ottomeyerstraße in Niederlangen abstellen und sich in Sicherheit bringen, nachdem er einen Leistungsverlust und den Ausfall der Elektronik festgestellt hatte.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Sustrum brannte der PKW bereits in voller Ausdehnung, so Florian Bethke, Pressesprecher der Feuerwehr.

Unter Atemschutz wurde das Feuer zunächst mit Wasser und im weiteren Verlauf auch mit Schaum gelöscht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: