Connect with us

Meppen

Niederlangen – Frau stirbt bei Unfall auf Kapellenmoorstraße

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Eine 79-jährige Frau verstarb noch am Unfallort (Foto: Matthias Brüning)

Niederlangen. Am Samstagvormittag ist es auf der Kapellenmoorstraße in Niederlangen zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Die 79-jährige Fahrerin eines Pkw verstarb noch am Unfallort.

Laut ersten Erkenntnissen war der Pkw, aus Niederlangen kommend, aus bislang ungeklärter Ursache, nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum am Straßenrand kollidiert.

Foto: Matthias Brüning


Der Unfall ereignete sich gegen 11.15 Uhr. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb die Frau noch am Unfallort. Ob die Verletzungen todesursächlich waren oder ein medizinischer Notfall während der Fahrt auftrat und somit ursächlich war, konnte an der Unfallstelle noch nicht gesagt werden.

Die Kapellenmoorstraße war zur Unfallaufnahme bis etwa 13.15 Uhr voll gesperrt. Trotz weit ersichtlicher Absperrungen fuhren während der Unfallaufnahme die Fahrerin eines Mercedes und ebenfalls ein weiterer Fahrer eines Mercedes in die Unfallstelle hinein, während das Unfallopfer noch am Fahrbahnrand lag.

Der Fahrer eines Mercedes durchfuhr zuvor die Absperrpilonen mit der Absicht an der Unfallstelle vorbeizufahren. Die Fahrt endete vor einem querstehenden Polizeifahrzeug (Foto: Matthias Brüning)


Foto: Matthias Brüning

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: