Connect with us

Nordhorn

Nordhorn: Betrugstaten

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Am Donnerstag vergangener Woche kam es in Nordhorn und Schüttorf zu mindestens vier versuchten Betrugstaten. Die Täter versuchten hierbei den Angerufenen vorzugaukeln, dass ein Enkel, Bekannter oder anderweitig Verwandter sind, der sich in Not befinde und dringend Geld benötige. In einem der Fälle soll sich, in der Zeit zwischen ca. 09:00 Uhr und 12:00 Uhr, ein vermeintlicher “Enkel” einer Dame am Opolonyweg in Nordhorn zu erkennen gegeben und Geld gefordert haben. Zu einer Geldübergabe kam es nicht.

Der Abholer wird als Mann südländischen Typs, ca. 28 bis 30 Jahre alt, von normaler Figur, ca. 160 cm groß und mit schwarzen, seitlich gescheitelten Haaren beschrieben. Zeugen, die Angaben zu dem Mann oder anderen, relevanten Beobachtungen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Lingen, Tel. 0591/870, zu melden.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen