Connect with us

Nordhorn

Nordhorn – Mit dem Tode bedroht und ausgeraubt

Veröffentlicht vor

am

Nordhorn (ots) – Am späten Freitagabend wurde ein 23-jähriger Mann an der Seeuferstraße Opfer eines Raubes.

Gegen 22.30 Uhr stand er auf dem Parkplatz Neumarkt und wartete dort auf einen Freund. Zwei junge Männer gingen gezielt auf ihn zu. Einer der Beiden nahm ihn unvermittelt von hinten in den „Schwitzkasten“ und drohte ihm mit den Worten: „Geld her oder ich bring dich um!“ Nachdem der 23-Jährige einen zweistelligen Bargeldbetrag ausgehändigt hatte, ergriffen die beiden Täter die Flucht.

Einer der Männer war etwa 1,85 Meter groß und trug eine dunkle Lederjacke. Der zweite Unbekannte war etwa 1,70 Meter groß und führte einen roten Rucksack mit sich. Beide waren vermutlich deutscher Herkunft. Hinweise nimmt die Polizei Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 entgegen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: