TEILEN
Bild

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 213 wurden gestern Nachmittag zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Ein 76-jähriger Autofahrer, der in Richtung Nordhorn unterwegs war, wollte an einer Unfallbucht wenden und in die entgegengesetzte Richtung fahren. Dabei stieß er mit dem Auto einer 30-jährigen Frau zusammen, die nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der 76-jährige Unfallverursacher erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen, die Fahrern des anderen PKW wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here