Connect with us
Bild

Meppen

Oberlangen – Unfall auf Autobahn

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Das Auto auf den Standstreifen nach der Bergung durch die Feuerwehr (Foto: SG Lathen/Feuerwehr)

Oberlangen. Am Mittwochnachmittag ist es auf der A31 in Höhe Oberlangen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Insassen eines Peugeot 206 wurden dabei leicht verletzt.

Sie waren gegen 16.10 Uhr in Richtung Oberhausen unterwegs, als die 24-jährige Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto verlor. Der Peugeot schleuderte über die Fahrbahn und stieß dabei mit einem in selber Richtung fahrenden Lkw zusammen. Während die Verursacherin und ihr 23-jähriger Beifahrer leicht verletzt wurden, kam der Lkw-Fahrer mit dem Schrecken davon. Für die Zeit der Bergungs- und Aufräumarbeiten kam es an der Unfallstelle zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Neben Polizei und Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Lathen und Sustrum mit 5 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräfzen an der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr unterstütze die Polizei bei der Unfallaufnahme und schleppte das Auto auf den Standstreifen und klemmte die Batterie
ab, um eine Brandgefahr durch einen evtl. Kurzschluss auszuschließen. Anschließend wurde die Fahrbahn von Glassplittern und Trümmerteilen befreit, sowie ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen, damit der Verkehr
einspurig an der Unfallstelle vorbei fahren konnte. Der Einsatz war nach rund 45 Minuten für die Feuerwehr beendet. Ein besonderes Lob kann seitens der Feuerwehr an die Verkehrsteilnehmer ausgesprochen werden, da diese eine vorbildliche Rettungsgasse gebildet
hatten, so Florian Bethke, Pressesprecher der Feuerwehr Sustrum.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen