Connect with us

Papenburg

Papenburg – 500 Tuner am Deverpark

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Polizei leitete insgesamt 27 Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren ein

Papenburg. Am Freitagabend haben sich rund um den Papenburger Deverpark laut Polizeiangaben erneut etwa 500 Mitglieder der Autotuningszene getroffen. Die Polizei war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.

Die Tuner waren vorwiegend aus den Landkreisen Leer, Emden, Oldenburg, Cloppenburg, Westerstede und aus den Niederlanden angereist. In der Vergangenheit waren einige der Teilnehmer durch teils massives Fehlverhalten im Straßenverkehr aufgefallen. Auch im Rahmen der gestrigen Veranstaltung mussten die Beamten insgesamt 27 Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren einleiten. Gegen sieben Personen wurden Platzverweise ausgesprochen. Die Polizei wird die Kontrollen im Rahmen der Tunertreffen in den kommenden Wochen weiterführen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen