TEILEN
Eine ca. 2500 qm große Grünfläche stand an der Russellstraße in Brand (Foto: Feuerwehr Stadt Papenburg)
Bild

Papenburg (ots). Etwa 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Aschendorf und Papenburg Untenende mussten gestern Mittag zu einem Brand in der Russellstraße ausrücken.

Hier stand eine ca. 2500 qm große Grünfläche in Brand. Durch den starken Wind hatte sich das Feuer sehr schnell ausgebreitet. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, wodurch die Russelstraße für den Verkehr durch den Bauhof gesperrt werden musste.

Bild

Zwei auf der brandbetroffenen Grünfläche abgestellte Überseecontainer wurden durch das Feuer beschädigt. Ein Übergreifen auf ein nahestehendes Wohnhaus sowie auf ein angrenzendes Waldstück konnte durch Feuerwehrkräfte verhindert werden. Die Löscharbeiten waren gegen 15:00 Uhr beendet. Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Die Polizei ermittelt nun wie es zu dem Brand gekommen ist. Hinweise, ob ein Verschulden durch Dritte vorliegt, werden derzeit geprüft.


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here