Connect with us

Featured

Papenburg: Betrunkener Rollerfahrer versucht zu flüchten

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Am Samstagmorgen, gegen 2.20 Uhr, wollte eine Streife der Papenburger Polizei einen Motorroller mit Sozius an der Friederikenstraße anhalten. Der Rollerfahrer gab Gas und flüchtete zunächst.

Nach kurzer Verfolgung über mehrere Straßenzüge konnten die Beamten den Roller im Bereich der Dechant-Schütte-Straße schließlich stoppen. In der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 26-jährige Rollerfahrer aus Aschendorf mit 1,56 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss stand und zu allem Überfluss keinen Führerschein für seinen Roller hat.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Mitfahrer auf dem Roller, der zwischenzeitlich abgesprungen war, stellte sich im Laufe der Nacht auf der Polizeiwache. Der Fahrer muss sich wegen mehrerer Straf-und Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen