Connect with us

Papenburg

Papenburg – Dunstabzugshaube in Brand geraten

Veröffentlicht vor

am

Die Feuerwehr Papenburg Untenende war mit 18 Einsatzkräften vor Ort (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Papenburg. Am Samstag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz an der Gartenstraße in Papenburg alarmiert.

Nachdem angebranntes Essen auf einem Herd für starke Rauchentwicklung gesorgt hatte, riefen die Bewohner eines Hauses in der Papenburger Gartenstraße gegen 14:30 Uhr die Feuerwehr.

Die Flammen, die sich auf dem Herd gebildet hatten, schlugen in die Dunstabzugshaube über, beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits ein Schwelbrand hinter den Küchenschränken entstanden, so Michael Schütte, Pressesprecher der Feuerwehr Papenburg.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr konnten nach rund einer halben Stunde abgeschlossen werden, die Wohnräume wurden anschließend belüftet.

Personen kamen bei dem Brandereignis nicht zu Schaden. Durch die Flammen- und Rauchentwicklung entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro, so die Polizei.

Die Feuerwehr Papenburg Untenende war mit 18 Einsatzkräften vor Ort.

Facebook Notice for EU! You need to login to view and post FB Comments!

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: