Connect with us

Papenburg

Papenburg – Eine Person bei Brand leicht verletzt

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus konnte von den Einsatzkräften verhindert werden. (Foto: Stadt Papenburg/Feuerwehr)

Papenburg (ots). Zu einem Garagenbrand wurde am Samstag Abend die Feuerwehr der Stadt Papenburg gerufen. Der Einsatzort befand sich an der Johannesstraße am Papenburger Untenende.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein in der Garage geparkter PKW im Vollbrand stand. Die Flammen waren bereits in einen dahinter liegenden Wintergarten und Schuppen übergegriffen.

Durch die starke Hitzestrahlung wurden außerdem Teile des Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen, weite Teile des Wohnhauses wurden außerdem durch starken Brandrauch beschädigt, sodass das Haus zunächst unbewohnbar ist.

Der Hausbewohner konnte sich leicht verletzt ins Freie retten, er wurde vom Rettungsdienst versorgt, bei der ersten Alarmmeldung hieß es zunächst, dass sich noch Personen im Gebäude befänden.

Ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus konnte von den Einsatzkräften verhindert werden. Im Zuge der Löscharbeiten wurde das ausgebrannte Fahrzeug aus der Garage gezogen, mit einer Wärmebildkamera wurden nach Abschluss der Löscharbeiten letzte Kontrollen durchgeführt, der Einsatz konnte nach rund eineinhalb Stunden beendet werden.

Zur Brandursache konnte am Abend noch keine Auskunft gegeben werden, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Die Papenburger Feuerwehr war mit ihren drei Ortsfeuerwehren Untenende, Obenende und Aschendorf im Einsatz. Insgesamt waren 80 Einsatzkräfte an den Löscharbeiten beteiligt.

Das ausgebrannte Fahrzeug wurde im Zuge der Löscharbeiten aus der Garage gezogen. (Foto: Stadt Papenburg/Feuerwehr)

 

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen