Connect with us
Bild

Papenburg

„Papenburg Heute“ – Jugendzentrum startet neues Live-Format für Familien

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Das Team von „Papenburg Heute“ (v.l.): Iris Kampling, Dietmar Nee, Corinna Nehe, Alwin Terhalle, Ragnar Wilke. (Foto: Stadt Papenburg)

Papenburg. „Wir haben viele Profis und Fachkräfte eingeladen, um über die Auswirkungen der letzten Wochen und Monate auf die Familien zu sprechen“, begründet Ragnar Wilke vom Jugendzentrum Papenburg die Initiative zu dieser Sendung. „Kleinkinder und Schüler sind in der Debatte in den letzten Monaten leider viel zu kurz gekommen, weshalb wir mit dieser Sendung diejenigen zu Wort kommen lassen möchten, die viel zu oft überhört wurden“, so Wilke weiter.

In der aktuellen und in kommenden Sendungen erhalten Familien Tipps dazu, wie sie mit den Auswirkungen der Corona-Situation umgehen können. „Die erste Sendung widmen wir Kleinkindern und Grundschülern. Dazu eingeladen haben wir Kinderärzte, Psychologen, Gemeindereferent/Innen, Erzieher/Innen, Schulleiter und eine Musikdozentin“, freut sich Corinna Nehe vom Jugendzentrum Papenburg. „Jeder Gast berichtet von seinen Erfahrungen der vergangenen Monate und zeigt Lösungen auf, die sich an Familien richten.“

2020 ist ein herausforderndes Jahr für jeden. Unsicherheiten und Stress sind in Zeiten der Covid-19-Pandemie präsenter denn je und machen sich auch schon bei kleinen Kindern bemerkbar. Gibt es ein „seelisches Immunsystem“ und wie lässt es sich stärken? Antworten darauf findet man in der Forschung unter dem Begriff „Resilienz“. Resilienz bezeichnet die innere Widerstandskraft des Menschen. Resiliente Kinder und Jugendliche zum Beispiel gehen besser mit Misserfolgen um, wachsen an ihnen und finden eher einen positiven Weg hinaus aus der Krise. „Papenburg Heute soll Familien konstruktive Lösungsvorschläge für ihren Alltag liefern.“, betont Dietmar Nee, Leiter des Jugendzentrums Papenburg.

Auf der Gästeliste von „Papenburg Heute“ stehen:

Kinderarzt Dr. Jan Peter Schubert, Psychologe Dr. Christopher Trouw, Gemeindereferentin Andrea Merz, Leiterin der Kita Noah Heike Roskam, Schulleiterin Marlies Uchtmann von der Waldschule, Schulleiter Christian Schmitz von der Dieckhausschule sowie Musikdozentin Mira Koop.

„Die Sendung freut sich auf Interaktionen mit den Zuschauern.“, freut sich Ragnar Wilke. Gerne dürfen Fragen an unsere Gäste gerichtet werden. Schreiben Sie vorab eine Mail an: Juz@papenburg.de, oder schreiben Sie uns im Live-Chat. Moderiert wird die Sendung von den JUZ-Mitarbeitern Dietmar Nee, Corinna Nehe und Ragnar Wilke. Die erste Ausgabe startet am Donnerstag, den 11. Juni um 19:00 im Livestream auf YouTube und Facebook – Stichwort „JUZ-TV“.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen