Connect with us

Papenburg

Papenburg – Kapitän-Venema-Straße ab 19.04. voll gesperrt

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Papenburg. Die Firma Hermann Jansen aus Aschendorf beginnt am Montag, dem 19. April, mit den Arbeiten zum Rückbau des Schützes im Bereich Kapitän-Venema-Straße. Die Arbeiten sind erforderlich, um den geplanten Nahversorgungsmarkt an die Kapitän-Venema-Straße anzuschließen. Die Bauzeit beträgt hier etwa eine Woche.

Um die Arbeiten ausführen zu können, ist eine Vollsperrung der Kapitän-Venema-Straße in diesem Zeitraum erforderlich. Eine entsprechende Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Die Anwohner der Kapitän-Gautier-Straße wird zu Zuwegung zu ihren Grundstücken ermöglicht. Detaillierte Informationen wird die Firma Hermann Jansen den Anwohnern direkt vor Ort mitteilen.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: