Connect with us
Bild

Papenburg

Papenburg – Meyers Mühle ab sofort auch Tourist-Info

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Freuen sich, dass nun Meyers Mühle als Tourist-Info zugänglich ist (von links): Nicole Rieken (2. Vorsitzende Mühlenverein, hier mit Tochter Frauke), Albert Schulte (1. Vorsitzender Mühlenverein), Wenzel Poelmann (Vorstand Mühlenverein), Hermann Wessels (Erster Stadtrat), Sabine Janssen (LGS-Mitarbeiterin) und Heiko Abbas (LGS-Geschäftsführer). (Foto: Stadt Papenburg)

Papenburg. Seit Mittwoch ist die traditionsreiche Meyers Mühle am Hauptkanal wieder geöffnet – und zwar bis auf montags die ganze Woche. Damit werden die Öffnungszeiten deutlich ausgeweitet. Der Grund ist eine neue Zusammenarbeit zwischen dem Mühlenverein, der Stadt Papenburg und der LGS gGmbH, die die Tourist-Info in Papenburg betreibt.

„Wir freuen uns sehr, dass es nun in der Mühle auch eine Tourist-Info gibt. Damit können wir die Mühle ganzjährig öffnen und den Besuchern und Bürgern zugänglich machen“, sagt Albert Schulte. Der Vorsitzende des Mühlenvereins ist ebenso froh wie LGS-Geschäftsführer Heiko Abbas, dass diese Kooperation nun in kurzer Zeit, in wenigen Wochen, auf die Beine gestellt wurde. „Die Mühle liegt nicht nur zentral zwischen dem Rathaus und dem Zeitspeicher sondern bildet auch die Verbindung zwischen Stadtpark und Hauptkanal. Hier ist immer viel los und darum eignet sich der Standort für eine Tourist-Info ganz besonders.“ Die starke Frequentierung habe man auch im vergangenen Jahr gemerkt, als der Info-Counter der Blumenschau in der Mühle untergebracht war, so Abbas.

„Die Vorteile der Zusammenarbeit liegen auf der Hand“, betont auch Papenburgs Erster Stadtrat Hermann Wessels. „Der Mühlenverein hat stets mit großen Engagement für eine Besetzung der Mühle gesorgt. Dies wird aber immer schwieriger, da es immer weniger Ehrenamtliche gibt, die sich dauerhaft für solche Aufgaben gewinnen lassen.“ Die Stadt ist Eigentümerin der Mühle und auch für die Gebäudeinstandhaltung zuständig. „Gerade für viele Besucher unserer Stadt ist die Mühle und die Geschichte dieses Bauwerks interessant. Der Mühlenverein hat gerade in den vergangenen Jahren mit großem Aufwand eine neue Ausstellung in der Mühle installiert. In Kombination mit einer Tourist-Info passt das hervorragend“, so Wessels weiter. Für die inhaltliche Präsentation von Meyers Mühle wird sich auch in Zukunft der Mühlenverein kümmern. „Unser Herz hängt natürlich nach wie vor an dieser Mühle und wir werden uns auch weiter um die Dauerausstellung und weitere kleinere Veranstaltungen kümmern“, so Albert Schulte. Wer nach dem kostenlosen Besuch der Ausstellung in den oberen drei Geschossen der Mühle eine Spende für den Verein dalassen möchte, könne dies nach wie vor tun, betont der Vereinsvorsitzende.

Noch ein weiterer Punkt ist LGS-Geschäftsführer Abbas bei der Zusammenarbeit wichtig. „Wir werden im Herbst den Zeitspeicher schließen, da wir ihn im Rahmen der ,Maritimen Erlebniswelt‘ umbauen werden. Mit der Mühle haben wir direkt ein Ausweichquartier, dass wir dann auch im Herbst und Winter sowie in der kommenden Saison nutzen können.“ Voraussichtlich im Herbst 2021 sollen die Arbeiten im Zeitspeicher abgeschlossen sein. Somit bleibt Meyers Mühle ganzjährig geöffnet – dienstags bis samstags von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Das neue Schild mit den Öffnungszeiten hängt seit heute neben dem Eingang.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen