Connect with us

Papenburg

Papenburg – Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Wer kennt den abgebildeten Mann? (Foto: Polizei/Überwachungskamera)

Papenburg (ots). Wie bereits berichtet ist es am 27. März gegen 14:00 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl im Combi-Markt am Umländerwiek links gekommen.

Ein unbekannter Täter steckte mehrere Flaschen Alkohol in seinen Rucksack und beabsichtigte anschließend den Markt durch den Kassenbereich zu verlassen. Als er von einer Mitarbeiterin auf den Diebstahl angesprochen wurde, stieß der Täter sie zur Seite und flüchtete mit seiner Beute in unbekannte Richtung.

Der Mann war ca. 40-45 Jahre alt, zwischen 175-180 cm groß und hatte eine Glatze. Er war mit einer schwarzen Jacke bekleidet und trug eine Sonnenbrille.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen