Connect with us
Bild

Papenburg

Papenburg – Schwerer Verkehrsunfall am Splitting rechts

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Foto: Stadt Papenburg / Feuerwehr

Papenburg. Am Mittwoch Abend ereignete sich an der Straße „Splitting rechts“ in Papenburg ein schwerer Verkehrsunfall: Rund fünfhundert Meter hinter der Ortsgrenze nach Börgermoor verlor ein PKW-Fahrer im Zuge eines Überholmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Das Auto, in dem sich zwei Personen befanden, scherte zunächst nach links aus und touchierte eine Hecke, anschließend geriet der PKW in den rechten Seitenraum der Straße und blieb in der Böschung zum Splittingkanal in einem Baum hängen.

Durch den Überschlag des Fahrzeugs wurde der Motor aus dem PKW geschleudert, dieser blieb rund zwanzig Meter entfernt vom PKW auf der Straße liegen. Weitere Fahrzeugteile wurden im Vorgarten eines nebenstehenden Einfamilienhauses gefunden.

Foto: Stadt Papenburg / Feuerwehr

Die Insassen konnten sich mithilfe der eingesetzten Feuerwehr Papenburg Obenende aus dem Fahrzeug befreien und wurden dem Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus gebracht, nach Auskunft der Polizei wurde der Fahrer des Unfallfahrzeugs schwer und eine Beifahrerin leicht verletzt.

Die eingesetzte Feuerwehr konnte nach der Personenrettung bei der Straßenreinigung und der weiteren Unfallaufnahme durch die Polizei mit Beleuchtungsmaßnahmen unterstützen, insgesamt war die Feuerwehr Papenburg mit acht Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften vor Ort.

Die Straße „Splitting rechts“ war im Zuge der Einsatzmaßnahmen rund zweieinhalb Stunden voll gesperrt.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen