Connect with us
Bild

Papenburg

Papenburg – Starke Regenfälle fordern Feuerwehr

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Papenburg. Am Samstagabend ereignete sich gegen 18:00 Uhr ein Unwetter, auch im Papenburger Stadtgebiet fielen größere Regenmengen.

Die Papenburger Feuerwehren wurden zu insgesamt vier Einsätzen alarmiert: Die Obenender Ortsfeuerwehr wurde in die Farnstraße gerufen – hier war ein Keller vollgelaufen.

Am Untenende wurde ein vollgelaufener Keller an der Gutshofstraße und in der Straße „Am Kamp“ gemeldet.

Auch im Papenburger Marienhospital lief ein Vorraum zu einem Nebeneingang voll: Auf einer Fläche von rund 150 Quadratmeter sammelte sich eine größere Menge Regenwasser, die mithilfe von zwei Pumpen und einem Nasssauger abgepumpt werden konnte.

Insgesamt waren rund 20 Feuerwehrmänner an diesem Abend im Einsatz.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen