Connect with us

Papenburg

Papenburg – Versuchter Raub auf Taxifahrer

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Papenburg (ots) – Am Sonntag, gegen 03:00 Uhr, beförderte ein Taxifahrer vier männliche Personen von Dörpen zum Bahnhof in Aschendorf. Am Zielort stiegen alle vier Personen aus. Der Beifahrer stieg auch aus verblieb aber in der geöffneten Taxitür stehen, um den Fahrpreis zu zahlen. Unvermittelt beugte sich der bislang unbekannte Täter von der Beifahrerseite in den Fahrerraum, schlug mehrmals gegen den Oberarm des Opfers und versuchte dem 30-jährigen Taxifahrer das Portemonnaie zu entreißen, was ihm jedoch nicht gelang, da der Taxifahrer sich wehrte. Der Täter wurde vom Taxifahrer folgendermaßen beschrieben: südeuropäischer Herkunft, braun/schwarze Haare, Oberlippenbart, ca. 190cm groß, 25-30 Jahre alt, sprach deutsch mit leichtem Akzent. Bekleidet war der Täter mit einem roten Sweatshirt mit Kapuze, darüber eine dunkle Jacke und zudem eine blaue Jeans. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Papenbrug unter der Rufnummer 04961 9260 zu melden. /eot

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen