Connect with us

Papenburg

Papenburg – Zwei Personen bei Unfall verletzt

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Papenburg (ots). Am Freitagabend kam es auf der Bahnhofstraße in Papenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Ein 23-Jähriger war gegen 23 Uhr in seinem VW auf der Straße Zur Seeschleuse unterwegs. Als er nach rechts in die Bahnhofstraße abbog, geriet das Auto vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem BWM. Der 18-jährige Fahrer des BMW sowie sein 16-jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt.

Der Fahrer des VW blieb unverletzt. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von 1,94 Promille. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: