Connect with us

Papenburg

Papenburg – zweitätiger Pleinair-Workshop am 24./28.09.

Veröffentlicht vor

am

Für Karl-Karol Chrobok befindet sich unter freiem Himmel das schönste und größte Atelier der Welt. (Foto: K.K. Chrobok)

Papenburg. Anlässlich der aktuellen Kunstausstellung im Ausstellungszentrum Gut Altenkamp bietet der international bekannte Künstler Karl-Karol Chrobok einen zweitätigen Pleinair-Workshop an.

Flüchtige Lichtstimmungen oder sich ständig bewegende Motive machen die Pleinairmalerei (dt. Freilichtmalerei) zu einer echten Herausforderung – denn zu sehr unterscheidet es sich vom Malen im Atelier. Karl-Karol Chrobok, fasziniert und inspiriert von den Impressionisten des 19. Jahrhunderts, wandte sich bereits während seines Kunststudiums an der Akademie für Schöne Künste in Krakau, Polen, in den 1980er Jahren der Pleinairmalerei zu. Chrobok schätzt an dieser Malweise das Unvermittelte, die Schnelligkeit und das hohe Maß an Spontanität und Temperament, das so in seinen Werken zum Ausdruck kommt. Diese Begeisterung möchte Chrobok nun in seinem Meisterkurs mit Interessierten teilen und weitergeben. Im Mittelpunkt des Kurses steht u.a. die Einrichtung eines Ateliers im Freien, die Auswahl des passenden Motivs und wie man zügig die Stimmung einer Landschaft mit dem Pinsel einfängt.

Der Pleinair-Workshop findet am 24. und 25. September, jeweils von 12 bis 17 Uhr, im Park des Gut Altenkamps statt. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, jedoch sind Grundkenntnisse hilfreich.  Die Teilnahmegebühr für beide Tage beträgt 80,00 Euro inkl. Verpflegung. Das Malequipment wie Feldstaffelei und Malmittel müssen selbst mitgebracht werden. Bei Bedarf könne auch Staffeleien geliehen werden.

Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 22.09. unter 04961 82339 oder marco.malorny@papenburg.de erforderlich.

 

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP).

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 30.09. - 03.10.2022 | Festplatz Emslandhallen
    Lingener Herbstkirmes 2022
    » read more «
  • 03.10.2022 @ 17:00 | Theater Meppen
    Jugendorchester Havixbeck meets Meppen am 03.10. im Theater
    » read more «
  • 06.10. - 07.10.2022 | Aula Gymnasium Marianum Meppen
    „Robin Hood“ am Gymnasium Marianum – Theater-AG inszeniert Klassiker des Jugendtheaters
    » read more «
  • 06.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Hauptstadt-Jazz am 06.10. mit dem Trio Berlin21 in Meppen
    » read more «
  • 07.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Firmen-Oktoberfest im großen Festzelt am 07. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 08.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Oktoberfest im großen Festzelt am 08. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 13.10.2022 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    VHS-Schlossführung: Macht, Pracht und Glaube
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 09:00 - 13:00 | Johannes-Gutenberg-Schule, Meppen
    Meppen – Dance for Kids am 15. Oktober
    » read more «
  • 16.10.2022 @ 11:00 - 16:00 | Schloss Clemenswerth
    Sögel – Fotoworkshop am 16.10. auf Schloss Clemenswerth
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 19.11.2022 | Speicherbecken Geeste
    Die SURFN.-Laufchallenge: Harlacher fordert SV-Meppen-Profi zum Duell
    » read more «
  • 27.11.2022 | Theater Meppen
    3. Meppener Weihnachtskonzert im Theater Meppen geplant
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: