Connect with us
Bild

Papenburg

Polizeikontrolle; Westoverledinger mit zahlreichen Überraschungen unterwegs

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto: Matthias Brüning

Ostrhauderfehn. Am Montag gegen 09:45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizei Rhauderfehn an der Holterfehner Straße, Höhe Einmündung der Schulstraße, ein junger Mann auf, welcher ein Kleinkraftrad im öffentlichen Straßenverkehr führte. Der zum Zeitpunkt des Vorfalls 24-jährige Westoverledinger erregte die Aufmerksamkeit der eingesetzten Beamten, da er keinen vorgeschriebenen Helm trug und während der Fahrt intensiv mit seinem Mobiltelefon beschäftigt war.

Im Rahmen der folgenden Verkehrskontrolle wurde auch das am Fahrzeug befindliche Kennzeichen in Augenschein genommen. Hierbei fiel auf, dass das Kennzeichen zwar die aktuelle Farbe schwarz aufwies, tatsächlich jedoch aus dem Jahr 2014 stammte und offensichtlich eine ordnungsgemäße Fahrzeugzulassung vortäuschen sollte. Fahrzeugpapiere hatte der Betroffene ebenfalls nicht dabei.

Die Kennzeichen wurden vor Ort sichergestellt. Nach einer Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad befragt, gab der junge Mann zu, über diese nicht zu verfügen, sondern lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung zu sein, welche allerdings für das aktuell geführte Fahrzeug nicht ausreichend ist. Zum Abschluss der Kontrolle stellte sich noch heraus, dass der junge Mann zur Vorfallzeit zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Diese Aussage wurde durch einen Schnelltest bestätigt, woraufhin der Betroffene die eingesetzten Beamten zur Durchführung einer Blutprobe in eine nahegelegene Arztpraxis begleitete.

Zum Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Westoverledinger aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen werden, ebenso wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Nach diesem Vorfall wird sich der Verkehrsteilnehmer in einem ausführlichen Strafverfahren zu verantworten haben.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen