Connect with us
Bild

Lingen

Protestaktion “Fridays for Future” in Meppen und Nordhorn

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Neben Redebeiträgen wurde Musik von einer Band. Das Foto zeigt die Versammlung in Meppen (Foto: Matthias Brüning)

Meppen/Nordhorn. Freitagmittag versammelten sich in der Nordhorner Innenstadt circa 150 Schüler und Erwachsene, um an der Protestaktion “Fridays for Future” teilzunehmen. Nach Redebeiträgen auf dem Marktplatz folgte ein Marsch durch die Innenstadt. Gegen 13.35 Uhr war die Aktion nach etwa 90 Minuten ohne polizeiliche Vorkommnisse beendet.

Auch auf dem Meppener Marktplatz trafen sich circa 100 Personen für eine gemeinsame klimapolitische Meinungsäußerung. Neben Redebeiträgen wurde Musik von einer Band gespielt. Anschließend radelten die Teilnehmer auf einer vorgegebenen Route durch das Meppener Stadtgebiet. Gegen 17.30 Uhr wurde die Versammlung durch die Veranstalter ohne Zwischenfälle für beendet erklärt.

Laut Polizeiangaben ging die Aktion in Meppen gegen 17.30 Uhr ohne Zwischenfälle zuende (Foto: Matthias Brüning)


Neben Redebeiträgen wurde Musik von einer Band gespielt (Foto: Matthias Brüning)

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen