Connect with us

Lingen

Rechtsmotivierte Aktion “Schwarze Kreuze” im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Lingen/Nordhorn/Meppen (ots)

Durch aufmerksame Einsatzstreifen der Polizei wurden am Samstagabend und am Sonntag im gesamten Bereich der Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim verteilt zahlreiche schwarze Kreuze festgestellt. Bei diesen hölzernen Kreuzen handelt es sich um die Aktion “Schwarze Kreuze”, die von Akteuren der rechten Szene initiert wird. Jährlich wiederkehrend wollen Anhänger der rechten Szene am 13.07. damit an die Menschen erinnern, die Opfer von Straftaten wurden, die sie als “Ausländergewalt” bezeichnen. Die festgestellten Kreuze wurden von der Polizei entfernt. Wenn aufmerksame Bürger weitere Kreuze sichten oder Personen festgestellt haben, die mit den aufgestellten Kreuzen in Zusammenhang stehen, melden sie dies bitte ihrer zuständigen Polizeidienststelle. Ob möglicherweise Vorschriften des Ordnungswidrigkeitenrechts verletzt wurden, wird zur Zeit geprüft. Hinweise nimmt auch der polizeiliche Staatsschutz in Lingen unter der Telefonnummer 0591-87344 entgegen.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen