Connect with us

Meppen

Reitershow am Archäologie Museum – „Römer und Germanen im Emsland“

Veröffentlicht vor

am

Römischer Reiter mit Maske. (Foto: Timetrotter M. Theren)

Meppen. Am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Oktober, heißt es Abschied nehmen von den Römern in Meppen: An diesem Wochenende geht die aktuelle Sonderausstellung zu Römern und Germanen mit einem „Knalleffekt“ zu Ende.

Zwischen 14 und 18 Uhr findet am und im Emsland Archäologie Museum, An der Koppelschleuse 19 a, in Meppen ein buntes Programm für Jung und Alt statt, mit dem die Ausstellung „Thermen, Thing und Tacitus – Römer und Germanen im Emsland“ endet. Zum Abschluss der Sonderausstellung haben sich die Organisatoren nochmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Erstmals wird im Garten des Museums eine Reitershow gezeigt.

Die Gruppe Ala Prima Thracum Victrix ist mit vier Pferden, Reitern und Fußvolk zu Gast. Sie präsentieren antike Kampftechniken zu Pferde und zeigen zweimal täglich (14.30 und 17 Uhr) eine faszinierende Kampfshow. Ein Schwerpunkt der Darstellung liegt aber auch in der Bedeutung und der Aufgabe der leichten Reiterei in den römischen Legionen. Es geht um Ausbildung, Logistik, Reise- und Kundschafterfunktionen.

Zwischen den Kampfshows patrouilliert leichte Kavallerie über das Gelände und vielleicht darf das eine oder andere Kind auch einmal mit aufsitzen. Natürlich stehen die Protagonisten dem Publikum für Fragen zur Verfügung und bieten in der „römischen Feldküche“ zum Selbstkostenpreis Kleinigkeiten zum Probieren an.

Parallel dazu gibt es im Museum weitere Mitmach-Aktionen für Kinder, aber auch für Erwachsene wie eine römische Schule, Lederbearbeitung, Informatives zur römischen Körperpflege und Duftöle, deren Zutaten sich selber zusammenstellen lassen. Das benachbarte Café Koppelschleuse bewirtet die Gäste gerne mit selbstgebackenen Torten, Heiß- und Kaltgetränken. Für die kleine, schnelle Pause zwischendurch bietet zusätzlich auch das Museum Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke „auf die Hand“ an.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 14:00 - 16:00 | Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendor
    Gestalte Papenburg mit! – Kinder- und Jugendsprechstunde am 04.02.
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 21:00 | Bahnhofstraße, Dreieck Meppen
    Meppener Clubnacht am 04.02.2023
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «

Meistgelesene Artikel: