Connect with us

Lingen

Rekordförderung bringt Gigabitausbau auf die Zielgerade

Veröffentlicht vor

am

Landrat Marc-André Burgdorf (r.) und Kreisdezernent Michael Steffens freuen sich über die hohe Fördersumme des Bundes von 55,75 Mio. Euro für den Ausbau der „grauen Flecken“. (Foto: Landkreis Emsland)

Meppen. Der Landkreis Emsland konnte am vergangenen Montag (23. Januar) den 55,75 Mio. Euro-Förderbescheid des Bundes für die Breitbandförderung der so genannten „grauen Flecken“ entgegen nehmen. „Das ist eine absolute Rekordsumme für den Landkreis Emsland und bringt den Breitbandausbau im Landkreis Emsland sicher über die Ziellinie“, sagt Landrat Marc-André Burgdorf. „Wir sind der vierte Landkreis bzw. kreisfreie Stadt in Niedersachsen mit Förderzusage für die grauen Flecken“, ergänzt der Landrat.

Seit 2016 läuft der Breitbandausbau im Landkreis Emsland. Burgdorf dankte ausdrücklich Gitta Connemann und Albert Stegemann, die als direkt gewählte Bundestagsabgeordnete die Interessen des Landkreises Emsland seitdem beim Bund vertreten haben.

Der Landkreis Emsland hatte im Oktober 2022 rechtzeitig vor dem kurzfristigen Ende des Förderaufrufes die Anträge beim Bund und beim Land gestellt. „Die 3. Projektphase kann mit der Förderzusage fortgesetzt werden. Ziel ist es nun, die „grauen Flecken“ mit einem Glasfaseranschluss zu versehen und ein flächendeckendes Gigabitnetz für das Kreisgebiet zu erstellen“, sagt der für Kreisentwicklung zuständige Dezernent Michael Steffens.

Bei den „grauen Flecken“ handelt es sich um alle Adressen, die 30 Mbit/s über die vorhandene Kupferleitung erhalten, aber noch keinen Glasfaseranschluss haben. Im Emsland befinden sich noch 13.066 „graue Flecken“.

Die Finanzierung der 3. Projektphase des Gigabitausbaus mit Gesamtkosten in Höhe von 111.50 Mio. Euro erfolgt mit der 50-prozentigen Förderung (55,75 Mio. Euro) durch den Bund, durch das Land mit Zuwendungen in Höhe von 27,87 Mio. Euro sowie Landkreis Emsland und die emsländischen Kommunen mit jeweils 13,93 Mio. Euro.

„Nächster Schritt ist die Vorbereitung eines Ausschreibungsverfahrens zur Auswahl eines Telekommunikationsunternehmens, um das Glasfasernetz einrichten und betreiben zu können“, erläutert Steffens das weitere Vorgehen. Der Landkreis Emsland hat in mehreren Phasen den Breitbandausbau vorangetrieben und ist aktuell schon mit ca. 100.000 Glasfaseranschlüssen bei ca. 120.000 Haushalten in der absoluten Spitzengruppe der Regionen zu finden.

Zu Beginn des Jahres 2022 hatten die Spatenstiche für die 2. Projektphase stattgefunden, in der insgesamt 1.100 Unternehmen und Betriebe in Gewerbegebieten einen Glasfaseranschluss berücksichtigt werden. Hinzu kommen 2.200 unterversorgten Privathaushalte.

Nach Abschluss dieser Projektphase – voraussichtlich Ende 2024 – sind alle „weißen Flecken“ im Landkreis Emsland beseitigt. Insgesamt umfassen die Projektphasen 1 und 2 Investitionen von etwa 140 Mio. Euro für die digitale Infrastruktur. Mit Durchführung der 3. Projektphase ist der Breitbandausbau im Emsland abgeschlossen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 14:00 - 16:00 | Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendor
    Gestalte Papenburg mit! – Kinder- und Jugendsprechstunde am 04.02.
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 21:00 | Bahnhofstraße, Dreieck Meppen
    Meppener Clubnacht am 04.02.2023
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «

Meistgelesene Artikel: