Connect with us

Lingen

ROSEN Gruppe feiert 40. Unternehmensjubiläum mit großem Family Day

Veröffentlicht vor

am

Unternehmenspräsident Hermann Rosen begrüßte seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Familien. In einer Ansprache führte er sie durch 40 Jahre Unternehmensgeschichte, sprach seinen Dank für ihr Engagement aus und gab einen Ausblick auf die Zukunft. Bild © Schöning Fotodesign

Lingen (pm). Die ROSEN Gruppe hat am vergangenen Samstag ihr 40-jähriges Jubiläum im Rahmen eines „Family Days“ am Standort Lingen (Ems) gefeiert. Rund 4.000 Personen strömten auf das Unternehmensgelände. Eingeladen waren Mitarbeitende mit ihren Familien, die bei sommerlichen Temperaturen gemeinsam den Tag erlebten. Mit dem Veranstaltungsmotto „40 Years Ahead“ standen nicht nur die vergangenen Jahrzehnte im Fokus der Veranstaltung, sondern insbesondere der Blick in Richtung Zukunft, neuer Technologien und globaler Energiewende.

Gründer und Unternehmenspräsident Hermann Rosen eröffnete die Veranstaltung mit einer Begrüßungsrede vor tausenden Zuschauerinnen und Zuschauern. Er blickte zurück auf seine Anfänge in den 70er Jahren, das kleine Ingenieurbüro über der sprichwörtlichen Garage, die Geburtsstunde der ROSEN Gruppe im Jahr 1981 im ersten Lingener Büro ‚Am Windmühlenberg‘, die folgende Entwicklung des Unternehmens und die teilweise abenteuerlichen Geschichten, die damit verbunden waren. Er sprach dabei nicht nur über die Erfolge, sondern auch über die Herausforderungen, denen sich das Unternehmen stellen musste und seine Motivation, stets weiterzumachen. Es folgte ein visionärer Ausblick auf die zukünftigen Geschäftsfelder und wie diese technologisch konkret durch die ROSEN Gruppe erschlossen werden. Dem abschließenden herzlichen Dankeschön an alle Mitarbeitenden für ihr jahrelanges besonderes Engagement folgte minutenlanger Applaus.

Entrepreneur und Präsident Hermann Rosen sprach auf dem sommerlichen Empfang über die Zukunftsausrichtung der ROSEN Gruppe und die vielversprechenden Perspektiven, die aus der Energiewende für die globale Unternehmensgruppe erwachsen. Bild © Schöning Fotodesign

Vergangenheit und Zukunft erlebbar gemacht: In der “History Experience World“ konnten die Gäste 40 Jahre Unternehmensgeschichte noch einmal erleben – von den Anfängen mit Schweineträchtigkeits-Messgeräten, über den Durchbruch der EMAT-Technologie bis in die Zukunft. Für die kommenden 40 Jahre erfolgte ein Ausblick, in dem unter anderem Wasserstoff und Windenergie eine zentrale Rolle für die ROSEN Gruppe spielen werden. Aufgeteilt in vier unterschiedliche Dekaden wurde die Zeitreise begleitet von Zeitzeugeninterviews, historischem Bildmaterial und ROSEN Ausstellungsstücken.

Der Blick Richtung Zukunft – die Besucherinnen und Besucher des Family Days konnten nicht nur 40 Jahre Unternehmensgeschichte erleben, sondern auch einen Blick auf zukünftige Technologien und Geschäftsfelder werfen.
Zitat Mitarbeitende: „Die Zeitreise durch den Zeittunnel war ein beeindruckendes Erlebnis. Zu sehen, woher wir kommen und was die Zukunft noch bringen wird, hat mir einen echten Gänsehautmoment beschert. Ich bin stolz darauf, Teil der ROSEN Familie zu sein.“ Bild © Schöning Fotodesign

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über die Gelegenheit, ihren Angehörigen das Unternehmen näherzubringen und selbst zu erklären. In der Factory waren verschiedene Bereiche, wie die kürzlich erweiterte mechanische Fertigung, geöffnet und gaben einen Einblick in die Fertigungskompetenzen des Technologieunternehmens.

Im Innovation Center standen zukünftige Technologien im Fokus und Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Fachbereiche erläuterten ROSENs Lösungen für Offshore-Windparks, die Inspektion von Wasserleitungen, autonome Unterwasserfahrzeuge und die Bedeutung von Wasserstoff für die Energiewende.

Unterhaltung für Jung und Alt: Der ROSEN Family Day bot für die gesamte Familie der Mitarbeitenden interessante Einblicke in das Schaffen des Unternehmens und vielfältige Attraktionen in der „Kids Area“. Bild © Schöning Fotodesign

Bereits am Vorabend fand ein sommerlicher Empfang mit VertreterInnen aus Politik, Universitäten, Hochschulen sowie langjährigen PartnerInnen und UnterstützerInnen des Unternehmens statt. Oberbürgermeister der Stadt Lingen (Ems) Dieter Krone und auch der ehemalige Oberbürgermeister Heiner Pott fanden herzliche Glückwünsche und anekdotische Grußworte um den Werdegang der ROSEN Gruppe von den Anfängen im Industriepark Süd bis zur heutigen großen Relevanz für die Region nachzuzeichnen.

Über die ROSEN Gruppe

ROSEN ist ein Familien-Unternehmen, das 1981 von Hermann Rosen gegründet wurde. Über die letzten Jahrzehnte wuchs ROSEN organisch und ist heute eine weltweit in über 120 Ländern operierende Dienstleistungsgruppe mit ca. 3.900 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der Leistungsumfang der ROSEN Gruppe:
· Breite anwendungsnahe Forschung, Entwicklung und Herstellung um marktorientiert Produkte, Geräte und Dienstleistungen mit hohem Mehrwert für den Markt zeitnah bereitzustellen.
· Diagnostik von industriellen Anlagen mit den eigenentwickelten und hergestellten Geräten, um den sicheren und verlässlichen Betrieb nach höchsten anspruchsvollen Standards zum Schutz von Mensch und Umwelt gewährleisten.
· Individuelle Ingenieur- und Beratungs-Dienstleistungen um Betreibern von Anlagen ein effizientes Integritätsmanagement zu ermöglichen.

Standort-Leiter Lingen (Ems): Dirk van Vinckenroye

Weitere Informationen zur ROSEN Gruppe in Lingen (Ems) finden Sie unter www.rosen-deutschland.de.

Besuchen Sie die Webseite www.rosen-group.com für weitere Informationen über die ROSEN Gruppe.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 16.08.2022 @ 17:00 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Führung anlässlich des 322. Geburtstages von Clemens August
    » read more «
  • 18.08.2022 @ 17:30 | Aula Heinrich-Middendorf-Oberschule, Bokeler Straße 26
    Papenburg – Öffentlichkeitsbeteiligung zur Planung
    » read more «
  • 20.08.2022 @ 11:00 - 17:00 |
    Tag der Wasserrettung am Lohner See am 20. August
    » read more «
  • 20.08.2022 @ 16:00 - 18:30 | Marktplatz Meppen (Fußgängerzone)
    Vorletzter Meppener Sommergarten am 20.08. in diesem Jahr
    » read more «
  • 21.08.2022 @ 19:00 | Theater Meppen
    Tratsch im Treppenhaus im Theater Meppen am 21.08.
    » read more «
  • 26.08.2022 | Emslandarena
    Open Air an der Emslandarena: Scooter
    » read more «
  • 27.08.2022 |
    Meppen – Busexkursion zur Gedenkstätte Esterwegen am 27. August
    » read more «
  • 27.08.2022 @ 09:00 - 13:00 | TC Erika/Altenberge
    Fortbildung – Ist „Boule“ überhaupt Sport?
    » read more «
  • 27.08.2022 @ 20:00 | Theater an der Wilhelmshöhe, Lingen
    25 Jahre Ems-Vechte-Welle; Konzert von „The Rest is Noise“ am 27. August im Theater an der Wilhelmshöhe
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 14:30 | Rathaus Meppen
    Meppen – Countdown zum Fest der Kulturen
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Jan Delay & Disko No.1 – Earth, Wind & Feiern LIVE – Open Air
    » read more «
  • 02.09.2022 @ 11:00 - 15:00 | Pro Mobil Meppen, Dieselstr. 36
    Tag der offenen Werkstatt bei Pro Mobil in Meppen
    » read more «
  • 09.09. - 15.09.2022 |
    Lingen – 20. Internationales Fest der Puppen vom 09. bis 15.09.
    » read more «
  • 09.09. - 11.09.2022 |
    Classic Computing Ausstellung vom 09. bis 11.09. in Lingen
    » read more «
  • 13.09.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Alvaro Soler In der Emslandarena
    » read more «
  • 30.09. - 01.10.2022 | Emswiesen, Hafenstraße
    Stadt Haren und Westenergie laden zum Open-Air-Kino am 30.09. & 01.10.22 ein
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: