Connect with us

Meppen

Seltener Fund eines Bronzebeils – Mit Metalldetektor in der Samtgemeinde Sögel entdeckt

Veröffentlicht vor

am

Das von Stefan Haupt gefundene, ca. 3.600 Jahre alte Randleistenbeil. (Foto: Landkreis Emsland)

Meppen/Sögel. Bei einer so genannten Prospektion mit Metallsonden wurde im September in der Samtgemeinde Sögel ein rund 3.600 Jahre altes Bronzebeil gefunden – eine kleine Sensation. Neben anderen bedeutenden Funden der älteren Bronzezeit wird dieser jüngste seltene Fund derzeit als „Ausstellungsstück des Monats“ im Emsland Archäologie Museum, An der Koppelschleuse 19 a, in Meppen präsentiert.

Unter der Leitung des Kreisarchäologen Thomas Kassens war während der archäologischenUntersuchung der Bodenoberfläche mit Hilfe von Metallsonden der Fund des seltenen Bronzebeils von Stefan Haupt, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter der Kreisarchäologie im Landkreis Emsland, in der Samtgemeinde gemacht worden.

Es handelt sich um ein sogenanntes Randleistenbeil aus der älteren Bronzezeit (ca. 1.600 v. Chr.) von etwa 11 cm Länge und einer rund 4,5 cm breiten Schneide in bestem Erhaltungszustand. Eine kleine Sensation, denn Funde aus der älteren Bronzezeit sind im Emsland sehr selten“, ordnet Kassens die Entdeckung ein.

Randleistenbeile dieses Typs gehören zu den ältesten Werkzeugen aus Bronze, die in Norddeutschland hergestellt wurden. Ein solcher Fund in der Nähe von Sögel deutet auf ein „Produktions-Zentrum“ von Bronzewaffen hin, das in der älteren Bronzezeit hier bestand. Unter anderem stammt das bereits 1927 entdeckte Schwert „Typ Sögelhierher. Dieses frühe Zentrum der Bronzeverarbeitung ist insofern bemerkenswert, als die für die Bronzeherstellung benötigten Metalle – Kupfer und Zinn – aus großer Entfernung herangeschafft werden mussten, da es im Emsland keine entsprechenden Metallvorkommen gab. Kupfer wurde in der Bronzezeit im Harzgewonnen, Zinn kam aus dem heutigen Spanien bzw. aus Südengland.

Ob die Metalle erst vor Ort zu Bronze verarbeitet wurden oder Bronze in Barrenform bis ins nördliche Emsland gehandelt wurde, lässt sich nicht mehr klären. Augenscheinlich aber verfügten die bronzezeitlichen Handwerker über genügend Material für die Produktion ausgezeichneter Waffen.

Der Fund und die weiteren Exponate sind während der Öffnungszeiten des Emsland Archäologie Museums, dienstags bis samstags, 14 bis 18 Uhr, sowie sonntags, 11 bis 18 Uhr, zu besichtigen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 14:00 - 16:00 | Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendor
    Gestalte Papenburg mit! – Kinder- und Jugendsprechstunde am 04.02.
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 21:00 | Bahnhofstraße, Dreieck Meppen
    Meppener Clubnacht am 04.02.2023
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «

Meistgelesene Artikel: