Connect with us

Meppen

Simone Dolling feiert 10-jähriges Dienstjubiläum an der VHS Meppen

Avatar

Veröffentlicht vor

am

Meppen. In der VHS Meppen wurde kürzlich Simone Dolling für ihre 10-jährige Tätigkeit als Koordinatorin im Projekt „Schulberatungsstelle – Die 2. Chance“ geehrt.

Den Projektbereich mit Sitz im Zentrum für Jugendberufshilfe (ZfJ) der VHS Meppen gibt es nunmehr seit 13 Jahren. Im Berufsalltag trifft die Projektleiterin auf Schüler und Schülerinnen von der 1. bis zur 10. Klasse und bietet gemeinsam mit ihrem Team fachkundige Hilfe bei der Wiedereingliederung ins Schulsystem. „Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Wir arbeiten unter anderem mit Schulen, dem Fachbereich Jugend des Landkreises Emsland sowie weiteren Netzwerkpartnern eng zusammen. Die Unterstützung der Schüler kann in einigen Fällen zu einer echten Herausforderung werden“, sagt Simone Dolling.

Die gelernte Pharmazeutisch-technische Assistentin schloss ihr Studium der Erziehungswissenschaften im Jahr 1996 ab und arbeitete seitdem in diversen pädagogischen Kontexten, bevor sie vor 10 Jahren dann zur VHS Meppen kam. Der VHS-Direktor, Matthias Walter, bedankte sich herzlich für ihren Einsatz und ihr Engagement in den vergangenen zehn Jahren.

Hey, ich bin Joven! Redakteur in Meppen für Werbung und News! Schickt uns gerne Eure Nachrichten, Berichte und Werbeanfragen an kontakt@waslosin.de

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: