Connect with us

Meppen

Sögel – Schloss Clemenswerth lädt wieder zum Museumsbesuch ein

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Foto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Sögel. Am kommenden Wochenende (13. März) öffnet das Emslandmuseum Schloss Clemenswerth seine Türen wieder für Einzelbesucher. Vorerst ist ein Museumsbesuch nur am Wochenende sowie für eine begrenzte und vorangemeldete Personenzahl geöffnet. Nach Anmeldung für eines von vier Zeitfenstern (10, 12, 14 oder 16 Uhr) kann am Samstag (13.03., 20.03., 27.03.) sowie am Sonntag (14.03., 21.03., 28.03.) an einem exklusiven Rundgang (Dauer: je 90 min.) durch Schlossküche, Bauausstellung, Zentralpavillon und Klostergarten teilgenommen werden. Für den Museumsbesuch gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln, u.a. sind medizinische Maske zu tragen (OP- oder FFP2-Maske) und vor Eintritt die Kontaktdaten anzugeben.

Führungen und Veranstaltungen finden bis Ende März nicht statt, davon ausgenommen sind standesamtliche Trauungen. „Wir hoffen, dass ab 1. April, mit der Sonderausstellung „Die Künstlerkolonie Nidden auf der Kurischen Nehrung“, die Museumsöffnung auf Dienstag bis Sonntag erweitert werden kann“, sagt Museumsdirektor Oliver Fok.

Anmeldungen nimmt das Museum unter Tel. 05952 / 93 23 – 25 oder schloss@clemenswerth.de entgegen. Weitere Informationen: www.clemenswerth.de.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: