Connect with us

Meppen

Sögel – Zwei Teller aus dem Clemenswerther Jagdservice kehren zurück

Veröffentlicht vor

am

Museumsdirektor Oliver Fok präsentiert die Neuerwerbungen (Mitte, vorn), die in der historischen Schlossküche eingezogen sind. (Foto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth)

Sögel. Vor kurzem konnte das Emslandmuseum Schloss Clemenswerth auf einer Versteigerung des Kunstauktionshauses Lempertz in Köln zwei Fayenceteller aus dem Clemenswerther Jagdservice zurückkaufen.

„Wir freuen uns, dass wieder ein Stück Clemenswerth an seinen Ursprungsort zurückgekommen ist. Denn jedes originale Teil des ehemaligen Inventars steigert die Authentizität des Schlosses und des Museums“, sagt Musemsdirektor Oliver Fok.

Das Paar Teller zeigt farbige Aufglasurdekore mit braunem Randstreifen. In der Spiegelmitte ist je eine zentrale Blüte zu sehen, auf dem einen Teller eine Dahlie mit kleinen Ringelblumen, auf dem anderen eine Nelke. Auf den sogenannten Fahnen, den Tellerrändern, sind je drei kleine Einzelblüten dargestellt. Nach ihrer Abholung bei Lempertz wurden die Geschirrteile inventarisiert und in der historischen Schlossküche positioniert.

Die beiden Neuerwerbungen befinden sich nun mit den anderen im Museumsinventar befindlichen Objekten des Clemenswerther Jagdservice in der Ausstellung der historischen Schlossküche im Pavillon Paderborn. Nur noch bis 31. Oktober besteht die Möglichkeit, die Teller im Original zu betrachten. Dann endet die Saison 2022.

Zur Geschichte: 1751 kam das mehrere Hundert Teile umfassende Service aus der Straßburger Fayencemanufaktur Paul Hannong als Schiffsfracht über den Rhein nach Wesel, um dort umgeladen auf vier Pferdefuhrwerke über Borken, Ahaus und Rheine pünktlich zur Jagdsaison in Clemenswerth angeliefert zu werden. Beim Auspacken der Kisten kamen u.a. zum Vorschein: Terrinen in Form von Kohlköpfen, Fasanen, Enten, Gänsen, Rebhühnern, Tauben, Schildkröten, Trut- und Auerhähnen sowie Sauköpfe und Deckeldosen in Form von Melonen, Spargelbündeln und Weintrauben.

191 Jahre blieb dieses Service als fester Bestandteil des Schlosses auf Clemenswerth. 1942 entschied das Haus Arenberg aus Furcht vor Kriegszerstörung einen Teil des Services vorerst in die Familienbesitze in Belgien und Frankreich zu verlagern und den anderen Teil auf den Kunstmarkt zu geben. Nach 40 Jahren Abwesenheit konnten 1982 im Zuge der Re-Barockisierung durch den Landkreis Emsland 80 Teile zurückgeführt werden.

In der Folgezeit konnten durch Rückkäufe weitere Stücke gesichert werden. Auch in den letzten Jahren gelangen Rückkäufe. Dies waren beispielsweise 2012 eine Deckeldose in Form einer Melone, 2013 eine Schale und vier Teller, 2016 eine kleine Sauciere und als Dauerleihgabe der Niedersächsischen sowie Emsländischen Sparkassenstiftung eine Terrine in Form einer Schildkröte sowie 2021 eine ovale Schüssel und eben zuletzt die zwei Teller.

Weitere Informationen: www.clemenswerth.de

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 | Sporthalle Hasebrink
    Schnuppertraining beim TV Meppen Tischtennis
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 14.02.2023 @ 17:00 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Schlossführung zum Valentinstag am 14.02.
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «
  • 08.03.2023 @ 19:00 | Jugend- und Kulturzentrum JAM
    Meppen – Lesung mit Maria Bachmann am Internationalen Frauentag am 08.03.
    » read more «
  • 18.03.2023 @ 10:00 - 14:00 | VHS Meppen
    VHS Meppen feiert den Internationalen Frauentag mit Selbstfürsorge und erholsamen Stunden
    » read more «
  • 01.04.2023 |
    Mit dem Tagessonderzug am 1. April nach Amsterdam
    » read more «
  • 03.06. - 04.06.2023 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Fest der Sinne – Aussteller können sich ab sofort bewerben
    » read more «

Meistgelesene Artikel: