Connect with us

Meppen

Meppen – Sommerempfang des Technischen Hilfswerks

Veröffentlicht vor

am

Im Landgasthof Redeker wurde der Sommerempfang durchgeführt (Foto: Katarina Klein/THW)

Meppen. Das Technische Hilfswerk (THW) vom Ortsverband Meppen hat zum Sommerempfang eingeladen.

Lange ist es her, dass der THW Ortsverband Meppen Gäste, Mitglieder und Angehörige zum Empfang bitten konnte. Traditionell wird dieser immer als „Neujahrsempfang“ gestaltet. Aufgrund der Corona Lage in den letzten zweieinhalb Jahren musste jedoch diese Tradition mehrfach verschoben werden. Kurzerhand wurde der Empfang 2022 als Sommerempfang geplant und im Landgasthof Redeker durchgeführt.

Auch Ehrungen für langjährige Treue standen im späteren Verlauf auf dem Programm (Foto: Katarina Klein/THW)

Bei der Begrüßung der Gäste ging THW Ortsbeauftragter Michael Lüders auf die Schwierigkeiten der Pandemiejahre ein: Übungs- und Ausbildungsdienste fielen aus und nur wenige der kameradschaftlichen Veranstaltungen konnten stattfinden.
Alle Maßnahmen und Entscheidungen wurden jedoch vor dem Hintergrund, dass auch das Technische Hilfswerk eine kritische Infrastruktur ist, von den Mitgliedern mitgetragen. Viele der Einsatzkräfte erklärten sich früh zu einer Impfung bereit und nahmen lange Wege dafür in Kauf. Und trotzt Pandemie läuft das Tagesgeschäft selbstverständlich weiter. Wenn Hilfe benötigt wird, ist auf das THW Verlass.

Eindrucksvoll zeigte eine Video- und Slideshow Momentaufnahmen aus Einsätzen und Ausbildungen der vergangenen zweieinhalb Jahre. Neben den lokalen Einsätzen sind besonders die Hilfe nach dem Hochwasser 2021 und die wochenlange logistische Unterstützung des Landkreises Emsland zur Bewältigung der Corona Pandemie im Gedächtnis geblieben.

Für den Landkreis Emsland überbrachte der stellvertretende Landrat Herr Dr. Kruse die Grußworte und dankte allen Einsatzkräften. In den Grußworten der Kreisfeuerwehrführung und für die Freiwillige Feuerwehr Meppen betonte Kreisbrandmeister Holger Dyckhoff die gute Zusammenarbeit: „Wenn wir die Stärken der Organisationen bündeln, sind wir erst richtig stark“. Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine ging Dyckhoff auf die aktuelle Lage ein und machte deutlich, dass Verteidigung nicht nur militärisch gedacht werden darf, sondern dem Zivilschutz wieder mehr Beachtung geschenkt werden muss und dort Investitionen nötig sind.

Für besondere Verdienste wurde im Anschluss Roland Kluge und Hermann Heckmann das „Ehrenzeichen in Gold mit Kranz“ verliehen.

Jahresurkunden für langjähriges Engagement gingen an:

– Karin Leuchtmann (25 Jahre)
– Jörg Polak (25 Jahre)
– Rainer Lammers (25 Jahre)
– Niklas Altmeppen (10 Jahre)
– Marlon Gerdelmann (10 Jahre)
– Renkje Kuhlmann (10 Jahre)
– Simon Lüken (10 Jahre )
– Fynn Telgen (10 Jahre)
– Ingo von Garrel (10 Jahre)

Die für ihre langjährige Tätigkeit geehrten Mitglieder (Foto: Katarina Klein/THW)

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 16.08.2022 @ 17:00 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Führung anlässlich des 322. Geburtstages von Clemens August
    » read more «
  • 18.08.2022 @ 17:30 | Aula Heinrich-Middendorf-Oberschule, Bokeler Straße 26
    Papenburg – Öffentlichkeitsbeteiligung zur Planung
    » read more «
  • 20.08.2022 @ 11:00 - 17:00 |
    Tag der Wasserrettung am Lohner See am 20. August
    » read more «
  • 20.08.2022 @ 16:00 - 18:30 | Marktplatz Meppen (Fußgängerzone)
    Vorletzter Meppener Sommergarten am 20.08. in diesem Jahr
    » read more «
  • 21.08.2022 @ 19:00 | Theater Meppen
    Tratsch im Treppenhaus im Theater Meppen am 21.08.
    » read more «
  • 26.08.2022 | Emslandarena
    Open Air an der Emslandarena: Scooter
    » read more «
  • 27.08.2022 |
    Meppen – Busexkursion zur Gedenkstätte Esterwegen am 27. August
    » read more «
  • 27.08.2022 @ 09:00 - 13:00 | TC Erika/Altenberge
    Fortbildung – Ist „Boule“ überhaupt Sport?
    » read more «
  • 27.08.2022 @ 20:00 | Theater an der Wilhelmshöhe, Lingen
    25 Jahre Ems-Vechte-Welle; Konzert von „The Rest is Noise“ am 27. August im Theater an der Wilhelmshöhe
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 14:30 | Rathaus Meppen
    Meppen – Countdown zum Fest der Kulturen
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Jan Delay & Disko No.1 – Earth, Wind & Feiern LIVE – Open Air
    » read more «
  • 02.09.2022 @ 11:00 - 15:00 | Pro Mobil Meppen, Dieselstr. 36
    Tag der offenen Werkstatt bei Pro Mobil in Meppen
    » read more «
  • 09.09. - 15.09.2022 |
    Lingen – 20. Internationales Fest der Puppen vom 09. bis 15.09.
    » read more «
  • 09.09. - 11.09.2022 |
    Classic Computing Ausstellung vom 09. bis 11.09. in Lingen
    » read more «
  • 13.09.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Alvaro Soler In der Emslandarena
    » read more «
  • 30.09. - 01.10.2022 | Emswiesen, Hafenstraße
    Stadt Haren und Westenergie laden zum Open-Air-Kino am 30.09. & 01.10.22 ein
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: