Connect with us

Lingen

SPD stellt Antrag auf Erhöhung der Zuschüsse für emsländische Tafeln – mindestens 30.000 Euro gefordert

Veröffentlicht vor

am

Gleich mehrere Herausforderungen bringen die Mitarbeiter der Tafeln im Emsland aktuell an ihre Grenzen. (Foto: Matthias Brüning)

Meppen (pm). Mit Beginn des Ukraine-Krieges am 24. Februar haben sich die Kundenzahlen der Tafeln in unserer Region fast verdoppelt. Viele ukrainische Frauen und Kinder, aber auch immer mehr heimische Kunden sind aufgrund der allgemeinen Teuerung auf diese Unterstützung angewiesen. Die SPD-Kreistagsfraktion beantragt daher, den Zuschuss an die Tafeln im Landkreis Emsland von derzeit 15.000 Euro auf mindestens 30.000 Euro zu verdoppeln.

Gleich mehrere Herausforderungen bringen die Mitarbeiter der Tafeln im Emsland aktuell an ihre Grenzen. Nicht nur die enorm gestiegene Anzahl an Hilfesuchenden sorgt täglich für Mehrarbeit, vor allem die extrem anwachsenden Kosten für Gas und Strom lassen die Tafeln nahezu verzweifeln. So hat z. B. die Tafel Lingen vorläufig einen um 225% erhöhten Abschlag für Gas zu zahlen. Die Höhe des zukünftigen Stromabschlages ist noch nicht bekannt. Hier wird es ebenfalls zu sehr viel höheren Zahlungen kommen, da mehrere Tiefkühl- oder Kühlzellen in Betrieb sind. Stark gestiegene Benzinpreise sind ein weiterer Kostentreiber. Für die Einsammlung der Lebensmittel werden Kühlfahrzeuge benötigt, die regelmäßig betankt werden müssen. Zudem schlagen die Kosten für Reinigungs- und Verpackungsmaterial zu buche.

„Die Ehrenamtlichen der Tafeln leisten zurzeit Übermenschliches. Ohne eine finanzielle Aufstockung des Kreiszuschusses werden viele Bedürftige vor noch leereren Regalen stehen als ohnehin schon“, sagt Sabine Hantke-Singh, Kreistagsfraktionsmitglied und Mitarbeiterin der Tafel Lingen. „Was gern in Vergessenheit gerät“, so Hantke-Singh weiter „Tafeln sind Ehrenamtsorganisationen und keine staatlichen Einrichtungen. Menschen, die sich bei Sozialämtern und anderen Ämtern melden, werden zu den Tafeln geschickt, um sich dort Lebensmittel abzuholen.

Die Tafeln und deren Mitarbeiter müssen dann von einem auf den anderen Tag den Mehraufwand bewerkstelligen.“ Im Durschnitt sind die meisten Ehrenamtlichen über 60 Jahre alt. Die aktuell vermehrt auftretende Arbeit ist von Vielen fast nicht mehr zu leisten. Einige bleiben schon jetzt weg, so dass zusätzlich personelle Engpässe auftreten.

In der aktuellen Situation ist es notwendiger denn je, die Tafeln finanziell stärker zu unterstützen. Um die Einrichtungen zumindest in Bezug auf die enormen Kostensteigerungen zu entlasten, beantragt die SPD-Kreistagsfraktion daher umgehend den Zuschuss zu den Unterhaltungskosten mindestens zu verdoppeln.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 25.11. - 20.12.2022 |
    Papenburg – Weihnachtsmarkt in der Stadtmitte
    » read more «
  • 02.12.2022 |
    Meppen – „Via Plaza“ öffnet am 02.12. seine Türen
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth am 3. und 4. Dezember
    » read more «
  • 03.12.2022 @ 19:30 | Stadthalle Papenburg
    Papenburg – Umsonst und Draußen Revival Party am 03.12.
    » read more «
  • 05.12.2022 @ 17:30 | Amisia Anleger, Emsbrücke
    Meppen – Nikolaus kommt wieder mit dem Schiff
    » read more «
  • 07.12.2022 | Kino Meppen
    Meppen – Inklusiver Filmabend am 7.12. im Kino Meppen
    » read more «
  • 08.12.2022 @ 18:00 | Weihnachtsmarkt Meppen
    Bitburger After-Work-Party auf dem Meppener Weihnachtsmarkt
    » read more «
  • 10.12.2022 |
    Mit dem Sonderzug zum Weihnachtsmarkt in den Harz
    » read more «
  • 06.01.2023 @ 20:00 | Theater Meppen
    Kult-Sauerländerin Frieda Braun mit „Sprechpause“ im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: