Connect with us

Papenburg

Spender stellen Eisschollen für Blumenschau bereit

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Papenburg. Zwei rund drei Meter lange Eisschollen schwimmen im Stadtpark während der Blumenschau in einem kleinen blauen Meer aus Glassplit. Es handelt sich dabei um zwei Fieberglaselemente, die eigentlich für die „Norwegian Escape“ waren. Das Schiff wurde 2015 auf der Meyer Werft fertiggestellt „Allerdings sind diese nicht mehr zum Einsatz gekommen, und wurden eingelagert“, erzählt Anette Kardeval, Logistik-Managerin von Norwegian Cruise Line (NCL).

Über einen Kontakt mit dem Lions Club „Emmy von Dincklage“ kam dann die Idee auf, diese Fieberglaselemente der Stadt Papenburg für die Blumenschau zu schenken. „Wir haben dieses Geschenk natürlich gerne angenommen“, sagte dazu Papenburgs Stadtbaurat Jürgen Rautenberg. Gerade für den Kontinent Antarktis im Stadtpark sei es eine Herausforderung, entsprechende Deko-Elemente zu finden. „Da passte das hervorragend.“

Gelagert und später zum Stadtpark transportiert wurden die Fieberglas-Eisschollen von der Reederei Schulte und Bruns. Alle drei beteiligten Unterstützer ziert auch ein Aufkleber, der am vergangenen Montag vor Öffnung der Blumenschau noch von den Mitgliedern des Lion Clubs, von Vertretern von NCL und Schulte und Bruns angebracht wurden. „Wir freuen uns, dass wir so gemeinsam einen kleinen Beitrag zu der Großveranstaltung leisten können“, sagte Rita Holtmann-Möller, Präsidentin des Lion Clubs „Emmy von Dincklage“. Noch bis zum 4. August sind die besonderen Eisschollen im Stadtpark zu entdecken.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen