Connect with us

Meppen

Stadtkiosk Frilling – Neueröffnung in Meppener Bahnhofstraße

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Ab sofort ist die neue Filiale des Stadtkiosk Frilling in der Bahnhofstraße 4 in Meppen eröffnet (Foto: Matthias Brüning)

Meppen. Am Montag eröffnete Julius Frilling vom gleichnamigen Stadtkiosk eine weitere Filiale in der Meppener Bahnhofstraße.

Es handelt sich hier um ein „Soft-Opening“, es ist noch nicht alles fertig, so Julius Frilling in einem Gespräch mit unserer Redaktion. Man kann aber bereits alle üblichen Kioskartikel wie Zeitschriften, Tabakwaren, Getränke, Backwaren, Geschenkartikel, usw. kaufen.

Foto: Matthias Brüning


Spätestens ab nächste Woche ist auch die Postfiliale einsatzbereit. In Zukunft folgt auch noch eine Lottoannahmestelle und eine Vergrößerung der Verkaufsfläche. Die Öffnungszeiten sind aktuell täglich von 7 – 21 Uhr. Meist ist aber auch schon früher geöffnet. Sobald morgens das Personal kommt, wird die Tür aufgeschlossen, so Frilling. Vier Vollzeitkräfte sind ab sofort für die Kunden da. Es ist bereits die 14. Filiale des Stadtkiosk Frilling. Inhaber der Meppen Card von „Was Los In Meppen?“ bekommen bis zum 31.01.2021 in der neuen Filiale in der Bahnhofstraße ein belegtes Brötchen oder ein Stück Kuchen gratis (begrenzt auf 1x täglich pro Karteninhaber).

Foto: Matthias Brüning

Spätestens ab nächste Woche ist auch die Postfiliale einsatzbereit (Foto: Matthias Brüning)


Foto: Matthias Brüning


Foto: Matthias Brüning


Foto: Matthias Brüning


Foto: Matthias Brüning

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: