Connect with us

Papenburg

Städtebauförderung: Events in Aschendorf am 11. und 14. Mai

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Papenburg. Einblicke in die Baustelle „Schepers-Turm“ und die Frage nach den Geldern des Verfügungsfonds: Informativ und spannend werden sollen die beiden großen Events zur Städtebauförderung in Aschendorf am 11. und 14. Mai. Das zumindest verspricht sich Papenburg Stadtbaurat Jürgen Rautenberg von den Veranstaltungen „Tag der Städtebauförderung“ am 11. Mai ab 10 Uhr und von der großen Bürgerversammlung am 14. Mai ab 19 Uhr. „Wir haben mit den Veranstaltungen in Aschendorf gute Erfahrungen gemacht. Es waren in der Vergangenheit viele interessierte Bürger dabei und es hat viel positive Resonanz gegeben.“

So soll es auch in diesem Jahr wieder sein. Beim „Tag der Städtebauförderung“ können die Besucher einen Blick in den sogenannten „Pilz“, den „Schepers-Turm“ am alten Marktplatz werfen. „Die Investoren, die Brüder Sürken, werden die Baustelle dann für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Sicherlich sind viele Aschendorfer interessiert, was dort passiert“, so Stadtbaurat Rautenberg. Los geht es an diesem Tag um 10 Uhr beim Brunnen auf dem Marktplatz. Anschließend wird es noch einen Spaziergang durch den Ortskern mit dem neuen Sanierungsbeauftragten Bernd Caffier geben. „Dabei kann man auch Fragen stellen und Themen ansprechen“, so Jürgen Rautenberg. In der freundlich-nachbarschaftlichen Atmosphäre ließen sich so viele Probleme sehr gut besprechen.

Ebenfalls viel Gesprächsbedarf können alle Besucher bei der großen Bürgerversammlung am 14. Mai anmelden. „Die Versammlung findet in der Aula der Heinrich-Middendorf-Oberschule statt. Es soll vor allem darum gehen, wie mit den Mitteln aus dem Verfügungsfonds umgegangen werden soll und wie die weitere Förderung vonstattengeht“, erklärt Stadtbaurat Jürgen Rautenberg. Aber auch allgemeine Rahmenbedingungen zum Sanierungsverfahren werden ausführlich erläutert. Dabei wird ebenfalls der Sanierungsbeauftragte Bernd Caffier dabei sein. Alle sind zu der Bürgerversammlung herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Los geht es um 19 Uhr.

Ein Interview mit Stadtbaurat Jürgen Rautenberg sehen Sie hier.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und sofort NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen