Connect with us
Bild

Meppen

Sternsinger segnen das Rathaus

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Die Sternsinger haben Bürgermeister Helmut Knurbein einen Besuch abgestattet und dem Rathaus den Segen gebracht. „20 * C + M +B + 18“ ziert nunmehr die Rathaustür.

Das Thema der diesjährigen Sternsinger-Aktion lautet: „Segen bringen. Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“. Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Rund 300.000 Sternsinger in ganz Deutschland ziehen Anfang Januar von Tür zu Tür, segnen Häuser und Wohnungen und sammeln Spenden für Not leidende Kinder in der ganzen Welt. Das Sternsingen ist ein alter Brauch, der bis ins Mittelalter zurückreicht. Das Kindermissionswerk hat diesen 1959 wieder aufgegriffen; 1961 ist als weiterer Träger der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) hinzugekommen.

Foto: Stadt Meppen

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen