Connect with us

Lingen

Streetfood Indoor Festival Lingen 2020

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Das große Indoor Schlemmen in den Emslandhallen

Das erste Streetfood Festival 2020 findet Anfang Februar in Lingen statt.

Nach den großen Erfolgen der „Street Food Festivals“ im vergangenen Jahr kommt das Food Event nun erneut nach Lingen. Vom 01. bis 02. Februar lockt die Veranstaltung Interessierte, Feinschmecker und Familien aus der ganzen Region zum kulinarischen Wochenendausflug in die Emslandhallen nach Lingen. Der Unkostenbeitrag liegt bei 3€. Dafür wird so einiges geboten.

Nach den Mega Erfolg im vergangenen Jahr wird auch 2020 wieder der Emsländer Hunger ordentlich bekämpft. Mit über 25 Trucks aus ganz Deutschland, einer großen Vielfalt an Essen & Trinken und einem bunten Rahmenprogramm bietet das Streetfood Festival in Lingen etwas für Groß und Klein. Es lassen sich diverse Angebote finden wie z.B Pastrami Waffeln, Rolling Ice mit verschiedenen Toppings, Burgervariationen, Bubble Waffle, Smoked Spanferkel und vieles mehr! Auch griechische, indonesische und ungarische Spezialitäten sind dabei. Natürlich dürfen die Local Heroes YoYo`s (Frozen Yoghurt), Stevens Spanferkelgrill und die BBQ Brothers aus Lingen dabei nicht fehlen.

Hinzu kommt ein eigener neuer und großer Kidsbereich sowie ein tägliches Entertainment Programm. Der Sonntag wird von den Veranstaltern als offizieller Familientag ausgerufen mit extra vielen Specials für die Kleinen mit u.a. einem Magier, Kinderschminken, Glitzertattoo und jede Menge Hüpfburgen und Aktionsflächen.

Facts: Streetfood Festival Lingen

Datum:
01. + 02. Februar

Ort:
Emslandhallen, Lindenstraße 24, 49808 Lingen

Unkostenbeitrag:
3 Euro

Programm:
25-30 Food-Anbieter, großer Kinderbereich und einige Entertainment Specials.

 

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.