Connect with us

Meppen

SURFN.-Laufchallenge zugunsten der Kinderkrebshilfe und Helping Hands

Veröffentlicht vor

am

Freuen sich bereits auf den Halbmarathon am Speicherbecken in Geeste. Max Dombrowka (li.) und Henning Harlacher (Foto: Matthias Brüning)

Meppen/Geeste. Am Samstag fällt um 11 Uhr am Speicherbecken in Geeste bei der Deichkrone der Startschuss zur SURFN.-Laufchallenge.

Hobbyläufer Henning Harlacher von der etn.group | SURFN. misst sich im Halbmarathonduell mit Fußball-Profi Max Dombrowka (SV Meppen). Mit ihrer Laufaktion sammeln die beiden Spenden zugunsten der Elterninitiative Kinderkrebs Emsland, Grafschaft Bentheim und Umgebung sowie Helping Hands.

Max und ich haben uns aus privaten Gründen für diese beiden gemeinnützigen Organisationen entschieden und hoffen, dass durch unsere Spendenlaufaktion ganz viel Geld zusammenkommt. helping hands kümmert sich um humanitäre vor allem in Moldawien, Rumänien und der Ukraine. Die Elterninitiative Kinderkrebs hilft krebskranken Kindern und deren Familien mit der Krankheit umzugehen und sie mit schönen Dingen und Unternehmungen zu überraschen und abzulenken. Als Jungväter liegt bei Max und mir das Wohl der Kinder an oberster Stelle. Zudem hatte ich im vergangenen Jahr eine Krebsdiagnose im näheren Familienumfeld zu verkraften.

Das Spendenkonto:
ETN Internet GmbH & Co.KG / Spendenkonto
IBAN: DE18 2666 0060 0141 9056 02
BIC: GENODEF1LIG
Emsländische Volksbank

Die letzten Wochen waren nicht immer ganz einfach. Mal musste mein jüngster Sohn für ein paar Tage ins Krankenhaus, sodass gar nicht an trainieren zu denken war, dann hieß es, dass die SURFN.-Laufchallenge evtl. um ein halbes Jahr verschoben werden muss – was eine kurze demotivierende Phase mit sich zog, in der das Lauftraining ebenfalls stockte. Dennoch fühle ich mich für das Duell gewappnet. Mein Lauftrainer Matthias Strotmann hat mich trotz der Umstände in den vergangenen Wochen perfekt vorbereitet.

Zudem hat mir Ernährungsberaterin Lara Voß vor einigen Wochen viele wichtige Tipps für einen gesunden Lebensstil für Sportler mit auf den Weg gegeben. „Es sollten überwiegend pflanzliche Lebensmittel vorkommen. Das ist die Basis der Ernährung. Ergänzt durch tierische Produkte und gute Fettsäuren. Wenig Zusatzstoffe, Fertigprodukte, Süßigkeiten und Alkohol. Das darf natürlich vorkommen, aber nur in kleinen Mengen“, so Voß, die rät, sich bereits Monate im Voraus auf eine gesunde Ernährung umzustellen.

Als Beispiel für einen „ausgewogenen Tag“ empfiehlt Voß morgens Müsli mit Obst, Haferflocken und Nüssen, mittags eine warme Hauptmahlzeit, bei der die tierischen Produkte nur einen kleinen Teil des Tellers ausmachen. „Der Großteil sollte aus Gemüse und Kohlenhydraten bestehen. Gerade im Ausdauersport ist die kohlenhydratbetonte Ernährung sehr wichtig. Oft werden ja die Proteine in den Fokus genommen, aber eigentlich sind die Kohlenhydrate noch wichtiger, weil die unser schnellster Energielieferant sind. Ausdauersportler sollten immer darauf achten, dass die Glykogenspeicher gefüllt sind. Abends passt dann beispielsweise eine Brotmahlzeit plus Gemüse ganz gut oder auch ein warmes, eher kohlenhydratbetontes Gericht.“

Habe ich mich immer dran gehalten? Nein, nach den langen Trainingseinheiten überkamen mich immer mal wieder Heißhungerattacken, die ich oftmals mit vielen Süßigkeiten gestillt habe. Aber ich fühle mich bereit eine persönliche Bestzeit zu laufen. Ob ich vor dem Profisportler sogar ins Ziel komme? Wir werden es sehen!

Interessierte Zuschauer werden beim Restaurant Deichkrone mit warmen und kalten Getränken und Speisen verköstigt! Bei der Deichkrone ist auch der Start- und Zielbereich.

Wer Fragen oder Anregungen hat, kann sich gerne bei mir per E-Mail melden: hh@etn.group. Ganz nah dran bist du auch auf meinem Instagram-Profil henningway_h.

Über ETN Group | SURFN:
Seit über 10 Jahren kümmert sich die ETN Group um den Richtfunk-Ausbau im Emsland. Damit wollen die beiden Gründer und Geschäftsführer Andreas Schröder und Sebastian Hoogland die oftmals starre Ausbaupolitik durchbrechen, da gerade die ländlichen Regionen, mit ihren zahlreichen teils sehr großen mittelständischen Betrieben nicht optimal versorgt werden. Die ETN Group hat eine eigene über das Emsland hinausgehende Internet-Infrastruktur aufgebaut. Hierbei handelt es sich in erster Linie um Funkmasten, von denen bereits heute deutlich über 60 Masten aktiv sind. Über 100 weitere sind in Planung und teils schon in der Umsetzung. Das Unternehmen hat sich besonders stark im Businessbereich etabliert und startet jetzt auch mit der Marke SURFN. bei den Privatkunden voll durch. Die ETN Group kann die jederzeit beste Internet-Versorgung über Richtfunk aber auch Glasfaser generieren. Das Unternehmen hat sich rein privat finanziert ohne auf Fördermittel zurückzugreifen. Tarife und weitere Informationen unter www.surfn.de.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 25.11. - 20.12.2022 |
    Papenburg – Weihnachtsmarkt in der Stadtmitte
    » read more «
  • 02.12.2022 |
    Meppen – „Via Plaza“ öffnet am 02.12. seine Türen
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth am 3. und 4. Dezember
    » read more «
  • 03.12.2022 @ 19:30 | Stadthalle Papenburg
    Papenburg – Umsonst und Draußen Revival Party am 03.12.
    » read more «
  • 05.12.2022 @ 17:30 | Amisia Anleger, Emsbrücke
    Meppen – Nikolaus kommt wieder mit dem Schiff
    » read more «
  • 07.12.2022 | Kino Meppen
    Meppen – Inklusiver Filmabend am 7.12. im Kino Meppen
    » read more «
  • 10.12.2022 |
    Mit dem Sonderzug zum Weihnachtsmarkt in den Harz
    » read more «
  • 06.01.2023 @ 20:00 | Theater Meppen
    Kult-Sauerländerin Frieda Braun mit „Sprechpause“ im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: