Connect with us

Papenburg

Surwold – Baumunfall aufgrund von Trunkenheit

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Surwold (ots) – Ein 33-jähriger Bulgare mit Wohnsitz in Papenburg wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Esterweger Straße leicht verletzt, als er gegen 10.20 Uhr mit seinem Mazda 6 von der Straße abkam und am rechten Fahrbahnrand mit einem Baum kollidierte.

Die aufnehmenden Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Ein Test ergab vor Ort eine Atemalkoholkonzentration von 1,72 Promille. Zudem ist der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Am Auto entstand Totalschaden.

.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen