Connect with us

Meppen

SV Meppen – Auswärtsspiel gegen den SC Verl

Veröffentlicht vor

am

Ein Treffer von Stürmer Marvin Pourié wäre wichtig beim Auswärtsspiel gegen den SC Verl. (Foto: Matthias Brüning)

Am kommenden Montag (12.09.2022) bestreitet der SV Meppen sein 8. Ligaspiel. Es geht auswärts nach Paderborn, wo der SC Verl seine Heimspiele austrägt.

Nach dem Unentschieden der besseren Sorte am vergangenen Sonntag gegen den SV Elversberg (0:0) muss das Team von Trainer Stefan Krämer mal wieder drei Punkte einfahren, da man sich momentan mit 2 Unentschieden und einer Niederlage aus den letzten 3 Partien auf der Stelle bewegt. Mit dem SC Verl kommt ein Gegner, der immer unten mitspielt, aber jeden Verein ärgern kann, weshalb Meppen 100% auf dem Platz geben muss, um die drei Punkte mit ins Emsland zu nehmen.

Der Sportclub Verl belegt nach 8 Spieltagen den 17. Tabellenplatz, welcher der erste von vier Abstiegsrängen ist, mit 4 Punkten. Sie benötigen im besten Falle einen Sieg. Meppen liegt dagegen mit 9 Punkten auf Platz 11 und kann sich mit einem Sieg deutlich Luft nach unten verschaffen, was enorm wichtig ist, da jeder einzelne Sieg und Punktgewinn in einer so ausgeglichenen Liga Goldwert ist. Beide Teams werden alles geben und die Zuschauer können sich auf eine umkämpfte und intensive Partie einstellen.

Anpfiff ist am Montag um 19 Uhr in der Home-Deluxe-Arena vom SC Paderborn. Dort trägt Verl deren Heimspiele aus, da die eigene Arena nicht drittligatauglich ist. Das Spiel wird nur im Pay-TV auf Magenta-Sport übertragen. Wer die 200km Strecke nach Paderborn auf sich nehmen will, kann sich gerne online unter https://scverl.reservix.de/p/reservix/event/1968107?discounts=vv5ceuSLo144OV01qhaeuvekeN8iGiP4 oder an der Tageskasse vor Ort in Paderborn eine Karte holen. Es sind gerade mal 350 von 1702 Gästetickets vergeben. Der SVM würde sich bei zahlreicher Unterstützung freuen. Der zwölfte Mann ist enorm wichtig, damit dann auch die drei Punkte mit ins Emsland genommen werden.

Trainer Stefan Krämer kann wieder auf alle Spieler außer die Lanngzeitverletzten (Tankulic und Evseev) zurückgreifen. Alle sind seit spätestens Donnerstag wieder voll im Training dabei, weshalb man viele Optionen auf allen Positionen hat.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 14:00 - 16:00 | Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendor
    Gestalte Papenburg mit! – Kinder- und Jugendsprechstunde am 04.02.
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 21:00 | Bahnhofstraße, Dreieck Meppen
    Meppener Clubnacht am 04.02.2023
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «

Meistgelesene Artikel: