Connect with us
Bild

Meppen

SV Meppen Frauen erspielen Punkt gegen 1. FFC Turbine Potsdam

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Am Ende stand es 2:2 vor den anwesenden 500 Zuschauern (Foto: Maximilian Zwetzschke)

Meppen. In einer spannenden Partie gegen den etablierten Bundesligisten 1.FFC Turbine Potsdam holten die Frauen des SV Meppen in der heimischen Hänsch Arena einen Punkt. Der Endstand nach 90 Minuten lautete 2:2

Die Meppener Spielerinnen lagen zunächst mit 2:0 durch Tore von Maike Berentzen (47.) und Aga Winczo (65.) in Führung, konnten diesen Vorsprung jedoch nicht über die Zeit bringen. Am Ende stand es 2:2 vor den anwesenden 500 Zuschauern. Die SV Meppen Frauen belegen nach zwei Spieltagen den 7. Rang in der Frauen-Bundesliga. Die Tore für Potsdam erzielten K. Smidt (66.) und N. Ehegötz (70.)

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen