Connect with us

Meppen

SV Meppen spendet 1.000 Euro für Aktion „EmslandFan“

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

v.l. Richard Schimmöller (Sporthilfe Emsland), Malte Weusthof (SV Meppen) und Patrick Vehring (Sporthilfe Emsland) bei der Spendenübergabe in der Hänsch Arena in Meppen (Foto: Thomas Kemper)

Meppen. Der SV Meppen hat einen Teil der Einnahmen aus der Adventskalenderaktion an die Aktion „EmslandFan“ der Sporthilfe Emsland gespendet. Ein Scheck in Höhe von 1.000 Euro konnte nun übergeben werden.

Vor Weihnachten präsentierte der SV Meppen auf seinen Social Media Kanälen mit seinen Partnern einen digitalen Adventskalender. Hinter 24 Türchen fanden sich 24 Partner und 24 Gewinne. Das Mitmachen lohnte sich, denn die Gewinne waren allesamt hochwertig und attraktiv. Vom Weinregal über AirPods Pro oder Tablet bis hin zum Webergrill oder einem Goldbarren war alles dabei. Schon bei der Planung dieses digitalen Adventskalenders war klar, dass der SV Meppen in diesen schwierigen Zeiten auch einem sozialen Zweck nachkommen wollte. Deshalb spendet der SVM einen Teil der Einnahmen an die Aktion „EmslandFan“ der Sporthilfe Emsland. Ein Scheck in Höhe von 1.000 Euro konnte nun übergeben werden.

„EmslandFan“ ist eine Spenden-Sammelaktion der emsländischen Sportvereine mit der Sporthilfe Emsland. Sie funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die Emsland-Sport-Tombola: Die Hälfte der Spende erhält der jeweilige Verein als direkte Förderung, die andere Hälfte fließt über die Sporthilfe-Fördermittel-Ausschüttung im Folgejahr an alle beteiligten Sportvereine im Emsland. Die Aktion soll Corona-bedingte Defizite auffangen, bewährte Sport-Strukturen erhalten und die Talent-Ausbildung und die Konkurrenzfähigkeit der emsländischen Jugend gewährleisten.

„Wir haben uns sehr über die riesige Resonanz auf diesen digitalen Adventskalender gefreut“, sagt Malte Weusthof (Marketing/Vertrieb, SV Meppen). „Unser besonderer Dank geht an alle SVM-Fans, die daran teilgenommen haben. Daneben danken wir aber auch den vielen Partnern, die mit ihren hochwertigen Gewinnen diese schöne Aktion erst ermöglicht haben. Damit unterstützen sie alle die Spendenaktion „EmslandFan“.

Auch Richard Schimmöller (Vorstandsvorsitzender der Sporthilfe Emsland) dankte allen Beteiligten: „Danke SV Meppen für diese Unterstützung. In diesen Zeiten ist dies ein starkes Zeichen der Solidarität, dass an die vielen Sportvereine des Emslandes und deren Kinder- und Jugendarbeit gesendet wird.“          

„Dank der Spende des SV Meppen und vielen weiteren Unterstützern konnte die Sporthilfe Emsland inzwischen rund 15.000€ an Spenden durch die Aktion EmslandFan generieren“, freute sich Patrick Vehring (Marketing/Leistungssport, Sporthilfe Emsland) und hofft auf weitere Unterstützung der Aktion in den nächsten Monaten.
        

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen