Start Papenburg Theaterworkshop im JUZ mit erfolgreicher Aufführung

Theaterworkshop im JUZ mit erfolgreicher Aufführung

181
0
TEILEN
Mit selbst geschriebenen Theaterstücken haben die Teilnehmer des JUZ-Theaterworkshops ihre Eltern am Freitag beeindruckt. Unter der Leitung von Birgit Spielvogel (Mitte rechts) hatten die Kinder und Jugendliche eine Woche lang geübt und geprobt. (Foto: Stadt Papenburg)
Bild

Papenburg. Mit einer kleinen Aufführung präsentierten die Jungen und Mädchen des Theaterworkshops ihren Familien am Freitagvormittag, was sie in der vergangenen Woche im Papenburger Jugendzentrum (JUZ) gelernt haben. „Die Kinder und Jugendlichen haben dabei vollen Elan gezeigt“, sagt Corinna Nehe, Sozialpädagogin im JUZ. Für die beiden selbst geschriebenen Theaterstücke „Katze in Gefahr“ und „Überfall im Walde“ erhielten die neun Teilnehmer des JUZ-Theaterworkshops viel Applaus. Beide Stücke entstanden aus dem Schwerpunktthema der Woche „Wer ist (d)ein Held?“.

Zusätzlich führten die Kinder und Jugendlichen den aus dem Film „Pitch Perfect“ bekannten Cup-Song auf. Gabriel Schwarz faszinierte die Zuschauer mit einigen Jongliertricks. „Das waren wirklich intensive Tage, in denen tolle Entwicklungen zu beobachten waren“, erklärt Birgit Spielvogel, Theaterpädagogin und Leitung des Workshops. „Die Kinder haben in den letzten Tagen viel Spaß gehabt und einiges dazugelernt. “, ergänzt Nehe. „Das war besser als mein Geburtstag“, sagte eine Teilnehmerin volle Euphorie in der Abschlussrunde. Ähnlich sahen es die anderen Teilnehmenden und bedankten sich bei Frau Spielvogel für die tolle Woche.

Bild

.


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here